Frage von 11inchClock, 83

Wie erkennt man einen richtigen Obdachlosen?

Ich möchte zu Weihnachten Obdachlosen einfache Dinge schenken.

Leider habe ich bisher keine gute Erfahrungen gemacht, entweder habe ich gesehen, dass den Obdachlosen welchen ich was gab eigentlich Hartz4 Empfänger waren oder ich ihnen Geld gab und später in der Kneipe begegnet bin.

Ich suche wirkliche Obdachlose, welche Abends eben auf der Straße schlafen und nichts anderes als es warm haben wollen und etwas zu Essen möchten.

Gibt es Möglichkeiten solche Menschen irgendwie ausfindig zu machen? Unterwegs sein könnte ich im Norden von Hessen sowie in Teilen von NRW (Düsseldorf, Hagen, Dortmund, Wuppertal, Solingen) bin viel unterwegs.

Gerade zu Weihnachten halte ich es wegen der Zigeuner Mafia für schwierig.

Keine Obdachlosenhilfe Seiten, das ist die Falsche Stelle.

Punks bekommen nichts^^

Antwort
von Tunefischtoast, 75

Richtige Obdachlose haben meistens eine art Tasche, Sackerl, Rucksack, Korb oder sowas wo ihre Sachen drin sind, die sollte man recht leicht erkennen weil sie recht vollgefüllt sind. 

Kommentar von 11inchClock ,

Auch die Zigeuner welche zu Weihnachten plötzlich in den Stadtzentren sitzen wissen sich wie Obdachlose zu geben

Antwort
von Annabello562, 19

Es heisst Rennep nein scherz... Ich finde es echt toll das du sowas machst☺ ich würde mal gucken ob es bei euv eine Tafel oder ein Heim für obdachlose gibt👌 Dann kannst du es dort hinbringen. Und sie besaufen sich damit sie es warm haben oder damit sie ihr leben besser akzeptieren können. Deswegen haben manche auh Alkohol probleme

Antwort
von LustgurkeV2, 79

''Ich suche wirkliche Obdachlose, welche Abends eben auf der Straße schlafen''. Genau da solltest du vielleicht auch suchen.

Kommentar von 11inchClock ,

Genau da suche ich auch. Nach ca. 22 Uhr sind aber die Straßen und Gassen leer. Auch unter Brücken wie man so klassisch glaubt welche zu finden, finde ich keine.

Kommentar von LustgurkeV2 ,

Kannst ja mal Tagsüber nen Obdachlosen fragen wo bei euch die klassischen Übernachtungsplätze zu finden sind. Ich kenne jetzt nur Hamburg aber in anderen größeren Städten wird es wahrscheinlich auch so sein daß man in der Gegend um den Hauptbahnhof und beim Rotlichviertel fündig wird. Frage auch  in Kirchen nach.

Antwort
von ghasib, 83

Das sieht man doch. Wenn man sie mal im Auge behält.

Kommentar von 11inchClock ,

Wenn ich sie wie damals im Auge behalten habe, hat sich nach Wochen herausgestellt, dass sie keine waren. Einer ging sogar unmittelbar nach meiner mehr als großzügigen Spende gleich um die Ecke in die Kneipe.

Kommentar von ghasib ,

Ich sorge mit meiner Freundin dafür, dass im Winter die Kirchen offen bleiben und bring ihnen was zu essen. Das sind Obdachlose. Oder die ihrem Hund zuerst was zu essen geben. Und ich gebe kein Geld bleiben sie freundlich sind es echte Obdachlose

Kommentar von 11inchClock ,

Und die gehen bei euch am Abend dann einfach in die Kirche? Bei uns sind sie immer verschlossen

Kommentar von ghasib ,

Ich mußte mit dem Pfarrer und dem Bürgermeister kämpfen. Nachdem aber drei erfroren waren werden die Kirchen aufgemacht.

Kommentar von 11inchClock ,

Okay. Ich kann die Kirchen aber verstehen. Bei uns hatten sie damals auch rund um die Uhr offen, hatte die Folge, dass sie ausgeraubt wurden und Pipi Pfützen in der Kirche waren. Außerdem tun sie bereits genug, momentan leider hauptsächlich für die Falschen weshalb ich dort auch austreten werde sobald ich zahlen muss.

Antwort
von LoriLetsPlay, 82

Du wirst es daran erkennen ob sich die person auch über sachen freuen das kein geld ist

Kommentar von Annabello562 ,

wie schön💞👧💞😭

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community