Frage von WildeOlive,

Wie erkennt man einen Lügner?

wie bemerkt man, dass jemand lügt? Gibt es da Dinge, auf die man achten muss, Bewegungen oder sowas, die den Lügner verraten?

Hilfreichste Antwort von Diana77,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

es gibt zweierlei Typen von Lügnern. Die Einen sind hektisch und fassen sich gerne an die Nase wenn sie reden. Warum das so ist weiß ich nicht, aber auch in Reportagen wurde dies nachgewiesen, dass Lügner sich zwischendurch immer wieder an die Nase fassen. Die andere Sorte von Lügnern, sozusagen die chronischen/geübten Lügner bleiben zwar ruhig, schauen einen aber nicht an wenn sie mit einem reden oder haben einen absolut starren Blick. Alles in Allem, achte einfach darauf, ob sich die Person, die Dir gerade etwas erzählt wie immer verhält, oder nicht!

Antwort von TotalEquality,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn Du die Person kensnt fallen Dir Sachen auf, wie hastige Bewegungen, schwitzende Hände, ein leichtes Grinsen oder andere unnatürliche Sachen für ihm.

Wenns um Sachen geht die weniger wichtig sind wie "hast Du Dir die Zähne geputzt?" Wirds eher ein Grinsen sein, aber bei "wichtigen" Sachen wie "Hast Du die Schule geschwänzt", hektik, trockene Zunge, schwitzende Händen. Sowas eben. Meistens aber ist es die Hektik (beim Reden, die Bewegung, nicht in die AUgen gucken ...)

Antwort von FakeDeath,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

meist machen die eine Handbewegung, die nicht typisch ist für einen normalen menschen, jeder hat so eine Handbewegung die mand ann unbewusst macht. Allerdings können manche diese auch unterdürkcne ;)

Antwort von FlyingTaxi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Antwort von Saab95,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

die gibt es natürlich. aber erstens bedarf es viel erfahrung das zu erkennen und zum anderen macht auch die fragestellung viel aus (die formulierung) wie dann die reaktionen ausfallen. und da kann es zu fehlinterprätationen der gestik und verhaltens kommen.

also von daher ist es für laien kaum möglich.

was aber z.b. verdächtig macht (aber noch lange kein beweis) das bei ausreden z.b. übertrieben ins detail gegangen wird. auch wenn der befragte dann weder schwitzt, blick abwendet usw. . diese reaktionen können ganz andere ursachen haben. (das thema wird emotional empfunden...dann hat man die fast gleichen reaktionen).

lügendetektoren z.b. sind mit etwas übung auch relativ leicht zu überlisten. sie basieren ja nur auf die messung bzw. differenz zwischen ruhe und stressphase. ganz einfach dargestellt funktioniert das überlisten auf zwei dingen....

erstens den basiswert zu verfälschen (entspannungsphase). das gelingt dadurch das man sich auf unangenehme dinge konzentriert.

das zweite .....die tatsächlichen fragen möglichst emotionslos zu betrachten.

klingt natürlich einfach, ist es aber natürlich nicht. sondern erfordert viel übung und konzentration.

und auch hier spielt die frage eine wichtige rolle. wenn die frage z.b. lauten würde "haben sie den mann ermordet?" ... und der gefragte aber innerlich der meinung ist z.b. in notwehr gehandelt zu haben und das emotional auch als gerechtfertigt ansieht..... dann fällt auch die antwort "nein" gelassen aus.

wenn die frage lautet..."haben sie den mann getötet?" dann kommt man bei "nein" in einen gewissenskonflickt und so zu stress.

war nur ein beispiel.

Antwort von MissDean,

schau dir "lie to me" an. dort wird das alles wunderbar erklärt

Antwort von mialena,

http://golove.de/koerpersprache/koerpersprache_luegen.php rkannst Du Dich informieren, wenn Du Du Dir diese Merkmale einprägst kannst Du oft einen Lügner erkennen

Antwort von LegendNumb,

Selbst die besten "Profiler" für dieses Gebiet haben keine perfekten Richtigkeitsquoten. Der Körper reagiert mit unterschiedlichen Signalen auf Lügen, diese natürlich unbemerkt von der Person.Allerdings hat auch jeder Mensch komische aber normale Bewegungen, die einen schnell in die Irre führen können....

Antwort von vielfrager08,

an bestimmten Gestiken, z.b. wenn einer keinen Blickkontakt halten kann, sich ständig auf die Schulter/ den Arm greift, nicht ruhig sitzen kann, nervös ist. Es heißt aber nicht, wenn auf jemand diese Gestiken zutreffen, dass er dann sicher lügt. Ich denke man kann das nicht wirklich herausfinden ob jemand lügt, von einem Lügendetektortest kann man sich schließlich auch nicht viel versprechen.

LG Vielfragerin

Antwort von Brummkaefer,

Man sagt,wenn dir dein Gegenüber nicht in die Augen sehen kann beim reden.Oder so rum nestelt mit den Händen.Oder manche werden rot im Gesicht.

Kommentar von Kobold82,

Das mit dem nicht in die Augen sehen können ist falsch. Es gibt sogar Erkenntnisse das wenn jemand in einem Gespräch dem Gegenüber nur in die Augen starrt, so das er den Blick gar nicht abwendet, dass dann die Wahrscheinlichkeit besonders groß ist, dass er lügt. 100% gibts nicht ;)

Antwort von Maruby,

Die Augen. Entweder versuchen Lügner Dir extra tief in die Augen zu sehen, obwohl sie das sonst vorher nie tun, oder die Augen werden ganz unruhig. Und achte auf den Mund, der verzieht sich.

Antwort von Schnuckikinder,

Sieh ihm in die Augen. Meistens können Lügner diesen Blicken nicht Stand halten.

Antwort von Napos,

Ein guten lügner kann man es nicht an sehen..

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community