Frage von MiloMaeder, 55

Wie erkennt man ein gutes Pflegeheim für Kurzzeitpflege?

Da meine Mutter im neuen Jahr operiert werden muss, muss unsere Oma leider in Kurzzeitpflege. Deshalb sind wir im Moment auf der Suche nach einem geeigneten Pflegeheim. Worauf sollte man bei der Begutachtung besonders achten? 

Besten Dank!

Antwort
von Otilie1, 40

erster eindruck ist ganz wichtig, wie riecht es, wie sieht es aus - sind blumen oder irgendwelche dekosachen im haus, nimmt sich derjenige der dich führt zeit zum erklären, wie sehen die leutchen da drinnen aus, sitzen sie bloß stupide rum oder wird auch gelacht. vielleicht kannst du auch direkt jemanden fragen wie es demjenigen gefällt, frag auch ob du mitessen darfst, schau dir versch. zimmer an und eben das personal

Antwort
von Krnknpflgr94, 52

Eine kzp ist eher unwahrscheinlich eine miese zu erwischen. Beim Pflegeheim ist das was anderes, hab auch schon in einer kzp gearbeitet und das war super da und im restlichen Pflegeheim ging es drunter und darüber. Also bei kzp sollte man sich nicht so große Sorgen machen. Immerhin zahlst du gut 80€ am Tag dafür das man versorgt wird, wenn nicht gar über 100€

Antwort
von naaddl, 51

Erfahrenes, hilfsbereites, freundliches Personal

Gute Ausstattung, Schoene Einrichtung

Schoene Gegend

Die zu pflegende Person muss sich einfach wohl fuehlen :)


Antwort
von Susi29, 25

In der neuen Apothekenzeitung gibt es einen Artikel dafür.

Man bekommt viel mit wenn man sich als Ehrenamtlicher engagiert. Die Bewertungen über Heime taugen nichts.

Am Besten mit Angehörigen unterhalten und Erfahrungen austauschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community