Wie erkennt man das man Krebs/einen Tumor hat?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt auf die Krebsart an. Hautkrebs kann man mit etwas Aufmerksamkeit recht gut erkennen, Brustkrebs kann man manchmal ertasten. Andere Krebsarten bleiben oft stumm, wenn sie erkannt werden, ist es dann zu spät.

Eine ehemalige Arbeitskollegin ging froh gelaunt in den Weihnachtsurlaub, im Urlaub hatte sie Symptome wie bei einer Grippe, Ende Januar stand dann die Diagnose Gebärmutterkrebs im fortgeschrittenen Stadium fest, sie hatte noch ca. 18 Monate...wäre sie mal zur Vorsorge gegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von panda24
26.11.2015, 11:37

Auch jährliche Vorsorgeuntersuchungen bringen relativ wenig. Je nach dem wo der Gebärmutterkrebs sitzt, zeigt sich im Abstrich gar nichts. Wenn dann ein Tumor 2 Tage nach der letzten Vorsorgeuntersuchung entsteht, dann ist er schon 12 Monate alt bis zur nächsten. Von so her ..... nicht wirklich sicher.

Dann kommen noch die vielen "negativ" zurückgekommenen Darmtestst dazu, obwohl die Patienten schon hochgradig Darmkrebs hatten.

0

Kommt ganz auf die Stelle und den Tumor an. Manche merkst du gar nicht. Eine allgemeine Aussage kann man da nicht treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jeden Krebs bemerkt man. Bestimmte Tumoren äußern sich mit starken Kopf- oder Bauchschmerz, andere erkennt man daran, dass sich Geschwülste oder Verfärbungen der Haut bilden. Bei vielen Krebsarten nimmt man allerdings deutlich ab und dies in kurzer Zeit (ist auch immer das erste, was Ärzte zur Diagnose fragen).
Bei lang anhaltenden Beschwerden, die sich auf beispielsweise die Lunge, den Kopf oder den Bauch beschränken, sollte man zum Check auf zum Arzt.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Arten von Krebs. Jeder Krebs hat andere Symptome. Lies nicht so viel im Internet über Krebs. Dann bildet man sich nämlich immer ein, die Krankheit zu haben, über die man gerade liest. Wenn du ernste Befürchtungen hast, mußt du dich von einem Arzt untersuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darauf gibt es keine korrekte Antwort.

Wenn Du Dich nicht wohl fühlst, oder etwas ungewöhnliches entdeckt hast an Deinem Körper, wie z:B. neue Hautflecken, oder Blut im Urin...Stuhl...Bei Frauen einen Knoten in der Brust etc...etc...oder wenn Du einfach Angst hast, dass da was sein könnte, dann such Deinen Hausarzt auf. Schieb`s aber nicht auf die lange Bank, denn je früher man dies Krankheit entdeckt, desto besser sind die Heilungschancen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt 1000 e verschiedener Krebserkrankungen.

Haut - kann man teilweise sehen.

Alle inneren Krebserkrankungen machen sich leider meist erst bemerkbar, wenn es zu spät ist. Die allermeisten früh entdeckten Krebserkrankungen sind Zufallsdiagnosen und ab und an entdeckt man mal eine in der Vorsorge.

Es gibt keine allgemeingültigen Symptome.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt immer am Tumor selber, manchmal keine, manchmal Schmerzen. Wenn du denkst du hast einen Tumor geh zum Arzt, es bringt nichts sich selber zu diagnostizieren, da man sich nur Symptome einredet und es einen nicht weiterbringt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht pauschal beantworten. Hängt zum einen von der Krebsart ab und beim Tumor davon, wir man den Tumor definiert.

Viele denken bei Tumor gleich "Oh, Krebs", aber das ist ja gar nicht der Fall.

es gibt gutartige und bösartige Tumore und die können sich auch durchaus unterschiedlich äußern. Per Definition ist ein Tumor ja eigentlich nur eine Schwellung. (Auch wenn ich vermutlich jeden Arzt verteufeln würde, der bei (als Bsp.) einem Bienenstich von einem Tumor spricht)

Es gibt Krebsarten, die man lange nicht merkt und die man z.T. nur durch Zufall entdeckt, andere äußern sich früher.

Ein bösartiger Gehirntumor wird andere Symptome haben als ein Brustkrebs. (als Bsp.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung