Frage von mxxx2, 47

Wie erkennt man das Fleisch nicht aus Käfighaltung kommt?

Ich möchte die Käfighaltung bei Tieren nicht unterstützen und will nur noch Fleisch von Freilandhaltung Essen... Gibt es das überhaupt in Deutschland und wie kann man sich versichern das er so ist... Bei Eiern erkennt man das an dem Stempel auf dem Ei... Und bei Fleisch ? Außer das es Vielleicht teuer ist gibt es noch was anderes zu beachten ?

Antwort
von Deichgoettin, 9

Am Rudolfplatz gibt es einen Biomarkt, wo Du ausgezeichnetes Fleisch kaufen kannst. Weiterhin hat Naturata eine sehr gute Fleischwarenabteilung. Auch kannst Du nach Biofleisch Köln googlnen.

Antwort
von Parnassus, 13

Nun es wird schon etwas schwieriger wenn man in einer großen Stadt wohnt. Auf dem Land gibt es deutlich mehr Biohöfe bzw. natürliche Fleischbauern, und in der Regel findet man diese auch auf Wochenmärkten. 

Vielleicht solltest du dich informieren was in deiner Region angeboten wird. Im Supermarkt wirst du da kaum fündig (kommt auf die Region an) Oft haben solche Biohöfe auch ihre eigenen Schlachtereien, bzw. Metzger an der Hand. 

Achso, man kann auch teilweise über das Internet solch Fleisch beziehen/kaufen

Kommentar von mxxx2 ,

Köln (Großstadt)

Antwort
von Rosswurscht, 5

Fahr zum Erzeuger und kaufe vor Ort.

Das mach ich auch. ich schau mir die Viecher an wenn sie noch auf der Weide stehen, dann weiß ich was ich essen.

Antwort
von TheAllisons, 14

Auf der Verpackung gucken, woher das Fleisch stammt, oder wenn nicht ersichtlich, eine/n Angestellte/n fragen

Antwort
von selemin, 13

Bio ist bei Freilaufenden Tieren und die haben nich so viele Spritzen abbrkommrn die Tiere da mehr verboten sind

Kommentar von mxxx2 ,

ich habe mal wo gelesen das bei Biofleisch es eigentlich nur um das Essen und Medikamente geht... Bio Fleisch kaufe ich natürlich sowieso nur

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community