Wie erkennen wie man Integrale knackt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

finde ich toll erklärt; muss man mal geduldig zuhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in dem fall würde ich 1-cos^2 durch sin^2 ersetzten. (Additionstheorem)

Sonst ist es oft schwierig zu sehen, was genau du machen musst beim integrieren. Wenn sich ein teil deines integrals leicht integrieren lässt und der andere sich durch differenzieren vereinfacht, dann empfiehlt sich partielle integration. wenn der eine teil die ableitung des anderen teils ist, dann substitution.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThenextMeruem
29.11.2016, 21:16

Ah danke genau, habe garnicht erkannt, dass das der trigometrische Pythagoras ist ^^

0

Korrigiere:
(1-cos²(u))^½
also
Wurzel(1-cos²(u))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?