Frage von xxQuestion, 27

Wie erkenne ich, ob mein Apfelmus noch haltbar ist?

Hallo :) Möglicherweise haben gestern einige von euch schon meine Frage gesehen, in der ich nach Experimenten gefragt habe, die sich für eine Facharbeit eignen könnten.

Nun haben wir ein Thema gefunden: Die Konservierung von Apfelmus mit verschiedenen Stoffen [egal, ob sie den Mus komplett ungenießbar machen], was am längsten hält.

Nun meine Frage: Man sieht ja nicht immer sofort, wenn ein Produkt sich nicht mehr hält. Auch unser Geruchssinn ist nicht so unglaublich feinfühlig, dass wir so etwas sofort bemerken würden. Und einen Geschmackstest will ich hier lieber nicht vornehmen ;D Kennt ihr also Möglichkeiten, die Fortgeschrittenheit des Gärungsvorganges [?] von Apfelmus zu testen?

Ich würde mich wirklich über Antworten freuen! Danke im Voraus!

Antwort
von TheAllisons, 19

Solange kein Schimmel drauf ist und es nich gärt, ist es genießbar. Das geht aber relativ schnell, wenn es nicht gekühlt gelagert ist

Antwort
von KuarThePirat, 15

Hm, ohne groß darüber nachzudenken, könntest du mal versuchen den Restzuckergehalt zu messen. Vielleicht gibt der Aufschluss über die "Haltbarkeit" deines Apfelmuses. Leicht verfügbare Zucker sollten eigentlich zuerst gefressen werden.

Vorgehensweise wäre wohl, eine Extraktion des Apfelmuses mit geeignetem Lösemittel (Wasser?) und dann Messung des Zuckergehalts mit einem Refraktometer.

Antwort
von Saurier61, 20

Hallöle...

es sieht aus wie Apfelmus... es riecht wie Apfelmus und es schmeckt so...

wenn es gärt riecht man es und oft sieht man auch Bläschen... wenn man es dann probiert, schmeckt es leicht nach Alkohol oder Hefe... es riecht auch danach...

Schimmel sieht man nicht immer aber man kann ihn riechen und schmecken..

Geschmacksprobe... wenn die Zunge dir sagt, nicht mehr ok, kannst du es immer noch ausspucken...

eine andere Möglichkeit gibt es so nicht.. du könntest es max noch im Lebensmittellabor testen lassen😉

Lieben Gruß vom Saurier

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community