Frage von Fragegutist 23.09.2010

Wie erkenne ich ob jemand kifft?

  • Hilfreichste Antwort von aXXLJ 23.09.2010
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn Du nicht eindeutig und klar weißt wie ein Kiffer sich unter Cannabiseinwirkung benimmt, wie sein Gesichtsausdruck ist, wie seine Augenpartien aussehen, wie sein Essverhalten sich darstellt...und wenn Du darüber hinaus dann noch von den hiesigen Halbwissenden hörst die Pupillen des Kiffers seien groß - dann wiederum aber hörst Du, sie seien doch eher klein und verengt...

    ...dann würde ich Deine Freundin direkt und ohne Umschweife selbst fragen, ob sie kifft. Das ist einfacher. Schließlich ist sie Deine Freundin. Da sollte man eigentlich Vertrauen zueinander haben.

    Andererseits...wenn Du Dir solche Normalitäten von anderen Leuten - also Außenstehenden - "stecken lassen musst", kann es nicht so besonders gut stehen um Eure Beziehung.

    Vielleicht wäre es eine Lösung, wenn Du ab und an ebenfalls zum Spliff greifst?

  • Antwort von jotewe 23.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    An dem Joint in Ihrer Hand. Das ist meiner Meinung nach die einzige sichere Möglichkeit, herauszufinden ob jemand kifft. Jedes andere Merkmal kann auch andere Gründe haben. Ich hab auch hin und wieder rote Augen und bekomme einen Lachanfall. Frag Sie, das ist der einzige sichere Weg das herauszufinden.

  • Antwort von Rubensstut6 02.09.2013

    wenn der Betreffende nach dem Konsum die Augen verdreht wie die Bücklinge auf Hamburgs Fischmarkt!

  • Antwort von siffie 24.09.2010

    nein ernsthaft: daneben ist sie ruhiger, freundlicher, gelassener, fröhlicher, konzentrierter... halt je nach typ, wird sie irgendeine der vorteilhaften eigenschaften des kiffers in verstärktem masse aufweisen.

    wie wär's, wenn du sie einfach fragst? lügt sie dich an? dann versohl ihr den hintern!

  • Antwort von alf1952 23.09.2010

    Geweitete Pupillen

    Lachflash

    Fressattaken

    ev. vewaschene Sprache

    Zusammenhangloses Gerede

  • Antwort von Vanny92 23.09.2010

    naja am einfachsten ist wenn man sie drauf anspricht! also kurz nachdem sie gekifft hat sind ihre pupillen sehr klein und ihre augen rot und vllt auch glasig! Aber nur wenn das in dem zeitraum ist wo sie noch stoned ist!

  • Antwort von chacko 23.09.2010

    Sie ist doch deine Freundin! Also schnapp sie dir in einem geeigneten Augenblick, pack sie richtig fest schau ihr tief in die Augen und frag sie!

  • Antwort von Pinky95 23.09.2010

    ich glaube, wenn man, obwohl es hell ist, riesengroße pupillen hat und sowieso einfach verpeilt drauf ist - eben bekifft.

  • Antwort von Buegelfee 23.09.2010

    also ich empfinde den Körpergeruch als sehr unangenehm, oder das jemand viel Hunger hat.

  • Antwort von Nachtflug 23.09.2010

    Guck mal, ob sie manchmal gerötete Schlizzaugen hat. Ansonsten äußert sich THC-Genuss unterschiedlich. Sie bekommen Lachkrämpfe, entwickeln einen Heißhunger auf Süßigkeiten, wollen sich nicht mehr bewegen, oder reden einfach nur Unsinn.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!