Wie erkenne ich ob ich eine chronische Darmentzündung habe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi BirdPerson,es sollte auch eine Diagnostik in Richtung Colitis ulcerosa und M.Crohn ausgedehnt werden.Der Hausarzt hat zu Recht eine Überweisung zum Gastroenterologie geschrieben.Eine neuerliche genauere Darmspiegelung inklusive Colon ist angezeigt.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BirdPerson
03.11.2015, 16:05

Alles klar. Danke :)

0

Kann das schon eine chronische Darmentzündung sein? ja, muss aber nicht.

Und kann ich überhaupt eine Darmspiegelung im Intervall von knapp 2 Monaten haben? ja, kein Problem

Ist das nicht irgendwie schädlich? nein.

So geschehen bei einer nahen Verwandten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BirdPerson
03.11.2015, 16:06

Danke für die klaren Antworten :)

0
Kommentar von Lola88
03.11.2015, 21:36

Verdacht kannst du schöpfen wenn du ständige schleimige Durchfälle ,Bauchkrämpfe , Blut im Stuhl usw hast . Dann ab zum Arzt

0