Frage von BAbaZH, 45

Wie erkenne ich ob eine Säure stark oder schwach ist, ohne dass ich den PKs wissen muss?

Siehe oben :) MfG

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 23

Den pKₐ-Wert aus der hohlen Hand zu hexen ist nicht wirklich realistisch.

Wenn Du aber viele pKₐ-Werte kennst, dann kannst Du das ganz passabel abschätzen. Weinsäure, Zitronensäure und Äpfelsäure sind ähnlich gebaut, und haben ähnliche Säurestärken (pK₁~3, pK₂~5). Wenn Du eine weißt, kannst Du das bei den anderen ungefähr erraten.

Antwort
von bartman76, 32

Du kannst dich ein wenig an die Struktur des Anions halten. Je besser diese in der Lage ist, die negative Ladung zu stabilisieren, desto eher wir ein H+ abgespalten.

Kommentar von BAbaZH ,

Vielen Dank :)

Antwort
von noname68, 29

finger oder zunge reinhalten. wenn sich nach 5 min weder die haut löst, noch es nach verbranntem fleisch riecht, dann ist die säure schwach.

Kommentar von BAbaZH ,

wenn man nur die Formel hat? 

Kommentar von noname68 ,

reine theorie, die in der praxis nichts nützt

Kommentar von BAbaZH ,

Ok, danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community