Frage von Tomokowiehler, 57

Wie erkenne ich ob ein Schmetterlingsbuntbarsch schwanger ist?

Hallo! Ich habe in meinem 250l Aquarium ein Schmetterlingsbuntbarschpaar, die beiden verstehen sich gut und sind schon länger bei mir. Das Weibchen ist letzter Zeit sehr aggresiv, was ja oft auf eine Schwangerschaft hindeutet. Sie ist auch ein bisschen dicker geworden.

Woran erkennt man ob sie wirklich schwanger ist? Wann sollte ich sie in ein Zuchtbecken (20l) umsetzen?

Danke im Voraus, eure Tomoko

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Skeletor, 45

Du merkst es am  veränderten Verhalten. 

Nach der Eiablage kommt es zu sehr starkem Revierverhalten und die anderen Fische werden von den Eiern weggescheucht. 

Ich persönlich würde das Weibchen nicht umsetzen, sondern warten bis sie geleicht hat und dann die Eier umsetzen. 

Kommentar von Skeletor ,

 Danke für den Stern! 

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquaristik, Aquarium, Fische, 31

Hallo Tomokowiehler,

erst einmal werden Schmetterlingsbuntbarsche nicht schwanger, sondern sie bekommen, wie schon richtig beschrieben eine Laichansatz!

Es hat auch keinen Sinn, das Weibchen in ein Zuchtbecken umzusetzen, denn wenn das Männchen nicht dabei ist, um den Laich zu Besamen, wird sowieso nichts daraus!

Lasse die beiden einfach im Becken, sie werden sich gut um ihr Revier und das Gelege kümmern!

MfG

Norina

Antwort
von OreoEmmy, 33

Schmetterlingsbuntbarsche sind keine lebendgebärenden Fische und können deshalb auch nicht schwanger sein. Das einzige was dein Weibchen haben kann ist ein Laichansatz.

Umsetzten würde ich die beiden nicht, weil das Stress für sie bedeutet. Wenn das Weibchen dann wirklich Eier ablegt kann es sein das es sie durch den Stress selbst frisst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community