Frage von SiebenSiebenAQ, 40

Wie erkenne ich meinen Geist?

Wie erkenne ich meinen Geist ? bzw. die Natur meines Geistes ?

Ich habe die Meditation versucht bei der man sich auf die Atmung bzw. einen Bereich konzentriert versucht.

Es gelingt mir meine Gedanken völlig auszuschalten für eine gewisse zeitspanne max 1 min

aber weiter erreiche ich nichts (außer Nichts zu denken) ich verstehe dieses nicht richtig im Inet hab ich was zur Vipassana Medi gefunden aber ich begreife nicht recht wie das eine zum anderen führt

oder liegt es ganz einfach daran das der fokus des Geistes für gewöhnlich auf jeden anderen kram gerichtet ist außer auf sich selbst oder wie oder was ?

Danke für die Antworten :)

Expertenantwort
von Enzylexikon, Community-Experte für Buddhismus, 25

Ich habe einige Jahre Meditationserfahrung und äußere mich daher.

Du sprichst davon "die Natur deines Geistes" erkennen zu wollen.

Es ist sinnvoll, seine Motivation zu hinterfragen, denn oft ist sie weniger klar, als wir eigentlich denken, da wir bestimmte Vorstellungen relativ unreflektiert als Grundlage für unsere Meditationspraxis übernehmen.

Manchmal wird erst im Gespräch mit anderen Menschen deutlich, dass unsere Absichten auf ziemlich wackligen Beinen stehen und beispielsweise von Vermeidungsverhalten oder Leistungsdenken basieren.

Dabei geht es nicht um intellektuelle Überlegenheit in einem Schlagabtausch, sondern um ehrliches Hinterfragen

Deshalb stelle ich einfach mal die Frage:

Weshalb? Was versprichst du dir davon? Was erhoffst du zu erreichen?

Das wäre ein erster Schritt um zu prüfen, welche Wunschvorstellungen und Erwartungen deine Praxis beeinflussen.

Antwort
von Aylincx, 40

Versuch doch mal nebenbei leise entspannende Musik zu hören :) (Relaxdaily macht sehr schöne und entspannende Musik... Kannst es ja auf Youtube eingeben... höre jeden Abend einige Lieder von dem)

Antwort
von Draggyblackdots, 17

Du machst eine Shamatha- Meditation, das heißt du versuchst dich, zu sammeln. Shamatha ist die Vorraussetzung für Vipassana. Shamatha führt nicht zur Erfahrung der Natur des Geistes. Dazu muss man Vipassana praktizieren ( oder Mahamudra/ Dzogchen):

Du verstehst nicht, wie die Vipassana zur Einsicht in die Natur des Geistes führt? 

Kannst du die Frage bitte noch mal hier stellen?

http://anfaengergeist.net/

Antwort
von SiroOne, 23

vielleicht kann dir ja der weiter helfen.
https://www.youtube.com/channel/UC_eF87lVrJZiMxFJ5OpUcKg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten