Frage von LisaSchmitz01, 29

Wie erkenne ich ein gutes Yogastudio?

Bin zur Zeit in Melbourne und suche für fünf Monate ein gutes Yogastudio...

Antwort
von Araklaus, 24

Ich denke ein gutes Yogstudio ist generell oder fast ausgebucht. Sieh dir die Räumlichkeiten an. Wenn ich vom Yoga komme, dann fühle ich mich gefordert, aber auch total entspannt. Bin seit ca. 5 Jahren bei unserer Yogalehrerin und kann mir keine bessere vorstellen. Sie hat ständig neue Ashanas parat und dadurch wird es nie langweilig. (eine Bekannte sagte mir, das sie seit Jahren nichts neues gemacht haben) Auserdem achtet sie auf ein gutes Gleichgewicht von Anspannung und Entspannung, sowie auf die richtige Reihenfolge der Ashanas. Man kann z.B. nie als erstes den Pflug oder Krähe machen, da muss man sich vorher schon "vorgedehnt" und erwarämt haben. Ob ein Yogastudio gut oder schlecht ist, das merkt man erst nach den ersten Yogastunde.

Kommentar von Lindea ,

Echt? Gute Studios sind ausgebucht? Also, die, die ich kenne, kämpfen ALLE eher ums Überleben, als dass etwas ausgebucht wäre. Das liegt aber vorallem daran, dass in Ballungszentren mittlerweile ein Studio neben dem anderen ist udn es mehr Yogalehrer gibt als Yoga-Übende, die kein Lehrer-Diplom besitzen ;-)

Antwort
von Yogamag, 13

naja, ob Araklaus mit dem Argument "des ausgebucht seins" ein gutes Yogastudio definiert hat, wage ich zu bezweifeln. Zuviel unterliegt dem Trend und nicht der Qualität...

Ich empfehle dir unter folgendem Link nachzuschauen:

http://bksiyengar.com/modules/Teacher/teacher.asp

Egal ob du ungeübt bist oder bereits Erfahrungen hast, im Iyengaryoga findest du immer gute LehrerInnen!

Antwort
von Lindea, 4

Hi Lisa,

das Problem ist, dass "gut" relativ ist. Jeder hat andere Kriterien. Und für mich zählt der individuelle Lehrer mehr als das Studio (da mag es gute und weniger gute Lehrer geben) oder auch der Yoga-Stil. Schwierig sich bei so einer Auswahl durchprobieren zu müssen! Vielleicht hilft Dir das weiter:

https://www.buzzfeed.com/laurenvadnjal/that-melbourne-flow?utm_term=.lkB9M7PWA#....

Ist jetzt halt keine persönliche Erfahrung meinerseits.

Falls Du gar nicht fündig wirst...dann empfehle ich Dir einfach Online-Yoga (das kannst Du überall mit hinnehmen,ist wesentlich günstiger und da kann ich Dir dann was aus persönlicher Erfahrung empfehlen, such mal YogaMeHome :-) )

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community