Frage von anjabrox, 49

Wie erkenne ich die Deutschen Fälle (Gen., Dat., Akk.) ohne Präposition oder Verben und den typischen W-Fragen?

Hallo liebe Gemeinde,

wie erkenne ich bei diesem Satz:

Euer neues Heim ist wirklich wunderschön.

dass es sich bei "Euer neues Heim" um eine Akkusativobjekt handelt, man kann mit WAS fragen, jedoch kann man auch bei dem Nominativ mit WAS fragen, folglich könnte es auch Nominativ sein.

Euer neue Haus ist wirklich wunderschön.

Ich weiß, dass es falsch ist, kann es aber leider grammatikalisch nicht erklären.

Vielen Dank für die Hilfe!

Anja

Antwort
von lehrerin123, 31

Das Satzglied steht im Nominativ.

Mit Bordmitteln erklärt: Das "Nominativobjekt" (=Subjekt) wird mit "wer oder was" erfragt, es bestimmt das Prädikat (Verb) im Satz und gibt somit an, wer etwas tut/bestimmt/geschehen lässt.

Das Akkusativobjekt wird hingegen mit "wen oder was" erfragt und wird durch das Prädikat "eingefordert".

Antwort
von kaanone61, 29

Also bei Nominativ fragt man auf WER oder WAS

Bsp. "Das Essen schmeckt lecker"

Wer oder Was schmeckt lecker ?:Das Essen

Bei Akkusativ fragt man auf WEN oder WAS

Bsp. "Ich esse eine Karotte"

Wen oder was isst du ?: "Eine Karotte"

Bei Dativ fragt man auf WEM

Bsp. "Die Karotte schmeckt mir gut"

Wem schmeckt die karotte gut ?:Mir

Bei Genitiv fragt man auf WESSEN

Bsp. "Der Junge hohlt den Ball des Hundes"

Wessen Ball hohlt er ?:Des Hundes

Grüße,Kaan.

Antwort
von Graecula, 29

Es ist ein Nominativ. Akkusativ wäre: ich finde euer neues Heim sehr schön. Wen oder was? das neue Heim finde ich schön.

Antwort
von anjabrox, 20

Vielen Dank schon mal für die Antwort und wie ist es bei diesen beiden Sätzen: 

Sämtliche wichtigen Probleme werden vom Chef kontrolliert. 
Wer oder Was also auch Nominativ, aber warum ist dann wichtigEN richtig und nicht wichtige. 

Was ist aus unserem alten Freund Klaus geworden.
Aus- Dativ, aber der Dativ von alt maskulin ist doch altEM, alten wäre ja dann Dat. Pl. 
Oje ich bin ganz verwirrt DX

Danke Euch!!!!
 

Kommentar von Graecula ,

Zu 1.: Es heißt ja auch: Wer oder was? Die wichtigeN Probleme. "Sämtliche" und "die" sind hier austauschbar.

Zu 2.: Faustregel: wenn bei einem Dativ im Artikel oder Pronomen schon ein "m" vorkam, ist die zweite Endung ein "n"

z.B.: einem kleinen Kater schenke ich eine Wurst

        deinem blöden Freund habe ich eine geklatscht

        meinem lieben Vater habe ich einen Brief geschrieben

Kommentar von kaanone61 ,

Es sind ja mehrere probleme daswegen die WICHTIGEN Probleme und nicht die WICHTIGE Probleme Da es eine frage ist,bezieht sich das akkusativ objekt auf WAS ist aus... Also ist es ein akkusativobjekt kein dativobjekt alten ist nur ein adjektivobjekt.

Kommentar von kaanone61 ,

glaube ich mal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten