Frage von Annalena7984, 22

Wie erkenne ich bei MRT-Bildern eine Entzündung/eine Läsion des Discus Triangularis/ein Überbein am rechten Handgelenk (am besten mit bildlichem Beispiel)?

Hallo alle zusammen! :)

Vor einigen Jahren habe ich angefangen, starke Schmerzen bei Belastung des Handgelenks (vor allem beim Abknicken nach oben bei einer Brücke, einem Flickflack, Liegestützen etc...) zu bekommen. Bei einem MRT wurde v.a. eine Läsion des Discus Triangularis festgestellt, die vor etwas mehr als 2 Jahren im Rahmen einer Arthroskopie geglättet wurde. Auch ein Ganglion wurde damals festgestellt, allerdings sollte das wohl nicht die Probleme verursacht haben. Ich habe danach bis vor wenigen Wochen mein Handgelenk wieder problemlos belasten können, doch jetzt habe ich wieder dieselben Schmerzen (Schmerz ausgehend vom Handgelenk, ausstrahlend bis in Handrücken und wieder bei denselben Bewegungen, sprich: beim Sport und anschließend einige Stunden danach, in Ruhephasen habe ich keine Beschwerden). Heute bin ich erneut beim MRT gewesen mit Verdacht auf eine Entzündung, ein Überbein oder eine Läsion des Discus Triangularis. Die Bilder habe ich bereits mitbekommen, allerdings muss ich mit dem Befund noch bis Montag warten. Ich bin bei sowas aber total ungeduldig und würde gerne wissen, anhand welcher Aufnahmen ich welche Anzeichen erkenne (gerne auch mit bildlichem Beispiel :-) ). Ich weiß, dass ich letztendlich eh bis Montag warten muss, um ein richtiges Ergebnis zu bekommen, aber ich würde trotzdem gerne schonmal einen Blick darauf werfen. Kann mir da jemand bitte bitte helfen? (Wenn hier Profis am Start sind, lade ich auch gerne die Aufnahmen hoch, wenn es was bringt.)

VIELEN DANK SCHON IM VORAUS! :)

Antwort
von FrauFanta, 15

Du weißt aber schon, dass Radiologen die nahezu am besten bezahltesten Ärzte sind?! Weil die nämlich genau das können, was hier bei GF bestimmt kein kann, nämlich MRT Bilder auswerten

Kommentar von Annalena7984 ,

Deshalb habe ich ja auch geschrieben, dass ich weiß, dass ich mit dem richtigen Ergebnis bis Montag warten muss, interessieren tut es mich trotzdem, woran ich sowas erkenne. ;)

Kommentar von FrauFanta ,

Du erkennst da gar nichts. Der Radiologe erkennt das. Warum bist du so in Panik? Dein Befund ist wirklich recht harmlos, viele haben das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten