Frage von germanyboy83, 61

Wie erkenne ich bei Aktiv und Passiv in der deutschen Grammatik an die Wörter die richtigen Zeitformen?

Hallo Leute wir werden nächste Woche eine Kurzarbeit in Deutsch schreiben. Und ich habe ein großes Problem mit Aktiv und Passiv. Ich verstehe nicht wie ich an den Wörtern erkennen kennen welche Zeitforma das ist. Das ich es dann in die richtige Zeitform umwandeln kann. Gibt es dazu eine Strucktur vielleicht? Beispiele: Aktiv: :Der Lehrer erklärte uns das Passiv. Passiv: Das Passiv wurde uns (vom Lehrer) erklärt. ----------------------------------------------------------------------------------------------------- Präsens

Präteritum Perfekt

Plusquamperfekt

Futur I

Futur II

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich komme damit überhaupt nicht klar mit Aktiv und Passiv Vielen Dank!

Antwort
von asdundab, 29

Das Passiv erkennst du an der veränderten Wortstellung, und daran, dass an der normalen Position des Verbes wurde steht, und das Verb am Ende des Satzes steht. z.B. Aktiv: Die Katze [Subjekt] zerstört [Verb] das Glas [Objekt]. Passiv: Das Glas [Objekt] wurde [Hilfsverb wurde] (von der Katze [Subjekt] ) zerstört [Verb].

Antwort
von frutegage, 27

Ich kanns nicht und ich kenne kaum jemanden der das kann. Ich mache sogar mein Abi.

Antwort
von cathiii13579, 22

Das Passiv WIRD uns vom Lehrer erklärt.= Präsens

Das Passiv WURDE uns vom Lehrer erklärt.= Präteritum

Das Passiv IST uns vom Lehrer erklärt WORDEN.=Perfekt

Das Passiv WAR uns vom Lehrer erklärt WORDEN.=Plusquamperfekt

Das Passiv WIRD uns vom Lehrer erklärt WERDEN.= Futur 1

Das Passiv WIRD uns vom Lehrer erklärt WORDEN SEIN.= Futur 2

Du muss dir eigentlich nur merken, mit welchen Hilfsverbformen das Passiv gebildet wird :) sprich:

Präsens: WIRD
Präteritum:WURDE
Perfekt:IST...WORDEN
Plusquamperfekt :WAR...WORDEN
Futur 1:WIRD..WERDEN
Futur 2:WIRD WORDEN...SEIN

Natürlich musst du auch dein Gehirn einschalten. Dann ist es ganz logisch :)
Du musst immer überlegen, WER etwas tut.
Passiv steht immer ohne "werden" außer im Futur: Fut 1:"Ich werde dir das Passiv erklären." Wer erklärt? ICH ERKLÄRE. Beim Passiv ist nicht bekannt oder nicht wichtig, WER etwas macht. "Mir wird das Passiv erklärt." Hier ist nicht bekannt oder nicht wichtig, WER mir das Passiv erklärt. Sondern nur DASS es mir erklärt wird.
Im Futur 2 ist es eigentlich das gleiche: "ICH WERDE das Passiv erklärt HABEN." Wer wird erklärt haben? ICH = Wieder Futur 2 Aktiv. Mir WIRD erklärt WORDEN SEIN. Hier ist wieder nicht bekannt/wichtig WER es mir erklärt.
Hoffe ich konnte helfen :)
LG Cathi

Antwort
von m2t5z9, 13

Der Lehrer erklärte uns.
Es ist uns erklärt worden.

Der Lehrer hatte uns erklärt.
Es wurde uns vom Lehrer erklärt.

Die Lehrer wird uns erklären.
Es wird uns vom Lehrer erklärt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten