Frage von steph01,

Wie erkenn ich sicher echten Silber bei Schmuck?

Hallo,

habe bei ebay eine Königskette als echt Silber ersteigert - ich selbst vertrage nur echt Silber und habe entsprechend nur Silberschmuck - an sich merke ich sofort wenn ich unechten Schmuck in der Hand halte - bei dieser Kette war ich sofort sicher das sie es nicht ist. Sie ist starr und nicht so geschmeidig wie meine andere Königskette - sieht auch einfach nicht aus wie Silber und fühlt sich nicht so an ...

Der Stempel - ist nicht eingestempelt - scheint mir eher mitgegsossen zusein - ist nicht zu erkennen -keine Ziffer .

Ist es nun einfach nur billig produziert oder wirklich kein Silber? Bevor ich hier ungerecht bewerte wär ich gern sicher - zum Juwelier zum testen möcht ich nich müßen wenn´s geht - gibts da noch einen Trick wie ich das selber rausbekommen kann? Könnt ja auch bloß Edelstahl sein ... meine Piercings vertrage ich ja auch .

Vorab schon mal Danke .

Hilfreichste Antwort von wissewill,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

da gibt es eine Flüssigkeit, die man draufträufelt und so erkennen kann ob es silber ist od nicht - dann natürl. das Baumwolltuch zum Reinigen des Silbers, das muß dann schwarz werden. Ein Stempel MUß drauf sein, nicht nur am Verschluß, es sei denn dieser ist fest mit der Kette verbunden also eine nicht zu öffnende Öse. Ich kenne das von ebay u habe genau sowas auch schon zurückgehen lassen - war allerdings auch zur Absicherung bei Juwelier(Christ), der konnte nichts über dieses Armband sagen außer: Versilbert vielleicht aber mehr auch nicht. Der Verkäufer war sehr erboßt obwohl ich das hätte sein müssen. Wo kaufst Du denn bei ebay? Schmuck Itter kann ich nur empfehlen, habe dort mehrfach super Schmuck ersteigert u alles war korrekt auch die Kommunikation/Versand/Verpackung etc.

Kommentar von steph01,

Ja das war ein privater Verkäufer. Ich kauf an sich nur wenn ich den Silberstempel mit drauf hab und sehen kann - hier war die Kette von etwas entfernt geknippst - sah aber glänzend aus - gar nicht so wie jetzt.

Schmuck Itter habe ich auch schon ein paar mal was gesehen aber bis jetzt noch nicht gekauft, danke für den Tipp. Aufjedenfall nicht bei Anbietern aus China kaufen !!!

Wo bekommt man denn so eine Flüssigkeit?

Kommentar von wissewill,

die Chinaoption habe ich unter meiner Suche schon ausgeblendet - in China würd ich eh nix kaufen, auch wegen dem Zoll. Diese Flüssigkeit bekommst Du beim Goldschmied od G.schm.bedarf, ergoogle Dir das - gibts evtl. auch bei ebay! Giftig isse jedenfalls.

Kommentar von steph01,

wie kann man die ausblenden - du meinst in Optionen =? das wär toll zu wissen - manchmal muß man sich ja echt seitenweise erst durch den China - Kram blättern ... das nervt echt. naja mit zoll hatte ich in china immer glück - aber aus den usa - da mußte ich fast immer zuzahlen ...Danke jedenfalls für die Tipps ;-)

Kommentar von wissewill,

also erst mal: http://www.goldschmiedebedarf.de/?cPath=36_572 Hab ich eben im Internet gefunden, is ja richtig schwierig! Zu dieser Option kommst Du, indem Du auf erweiterte Suche gehst und dann ziehml. weit runterscrollst und unter Standort 'Deutschland' anklickst. 'Gespeicherte Suche bearbeiten' geht auch, falls abgespeichert. Is schon länger her, dass ich diese Option angeklickt hab u vorallem gefunden hab - das war näml. wegen dieser blöden chin. Angebote! Deutschland langt, finde ich, damit fährt man sicherer. U wieder was dazugelernt, od?

Kommentar von steph01,

Ja :-) Prima mit dem Link - das mit den Optionen werd ich mal gleich ändern - supi !!!

Vielen lieben Dank Dir und ein schönes WE :-)))

Kommentar von wissewill,

DITO

Antwort von lipstik,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

achte auf den stempel, der muss sein bei echtschmuck, bei silber meistens 925, ist die reinheitsangabe.

Kommentar von lipstik,

ist die kette matt oder glatt? wenn sie glatt ist, muss sie strahlen, wenn nicht, unecht. bei matten ketten ist es schwierig, rauszufinden.

Kommentar von steph01,

also scheint mir geschwärtzt zu sein - aber die aussenliegenden seiten sind glatt...strahlen - naja ... nicht so ganz doll ...

Kommentar von lipstik,

am bestesten hörst du auf dein bauchgefühl, wenn du vermtutst, das sie nicht echt ist, wird sie es wohl auch nicht sein, zweifel kommen nicht von irgendwoher.

Kommentar von steph01,

Ja ads stimmt - da lag ich bisher auch meistens richtig ! Danke auch an Dich :-)

Antwort von Michellin,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Silber wird vom liegen schwarz.Reibe mal die Kette mit einem Baumwolltuch, sollte schwarzer Rückstand am Tuch sein

Kommentar von steph01,

also etwas Rückstand ist in meinem Silberputztuch - würde das bei Blech oder so nicht sein ?

Kommentar von Michellin,

ich kenne diese Methode nur von früher.Ich möchte nicht meine Hand ins Feuer dafür legen, ob es nun wirklich Silber ist, aber es sieht so aus.

Kommentar von steph01,

ok, Danke sehr ;-)

Kommentar von Michellin,

Danke für Danke,

Antwort von moosmutzelchen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Stell doch mal ein Bild vom Stempel ein.
Manchmal ist der nach ner Weile etwas ramponiert.
Aber Fälschungen haben zumeist nichts dergleichen - nicht mal etwas, was aussieht wie ein Stempel, da der Aufwand bei Silber einfach zu groß wäre.

Kommentar von steph01,

HAllo nochmal,

also leider hab ich keine Cam die das gut einfängt - aber man kann echt keine Numemr erkennen - ich war mitm Putztuch grad bei - hat etwas schwarzen #Rückstand gelassen.Edelstahl Schmuck ist teurer als Silber ? Echt ? - Aus was sind denn die billig Imitationen an so Markständen für 10 Euro? Dachte auch Edelstahl...schäm

Also ich hatte einmal in China Silberschmuck über ebay gekauft - da war der Stempel echt so mit eingegossen - und DAS war kein Silber - das war mit ganz dicker Schicht bezogenes Metall - wer einen ebay Account hat sollte sich den Spaß mal machen und z.b.unter Ketten oder Armreifen schauen - und die machen riesen Reibach - ebay tut nix dagegen - seitdem bin ich da gebranntes Kind.Schade ich wünschte ich krieg den Stepmel ins Bild - ich versuchs nochmal...

Kommentar von moosmutzelchen,

Wenn du denkst, das ist ein "Billigartikel", dann ist es sicher kein Edelstahl, sondern Blech.
Edelstahlschmuck ist teurer, weil er sich schwerer verarbeiten lässt, als Silber, da Silber weicher ist.
Es bleibt aber auch hochwertiger.

Kommentar von steph01,

mmm nee nix zu wollen - man sieht die Kette ganz gut aber für den Stempel reicht meine Cam ganz einfach nicht - was mich auch irritiert ist das diese hier total Steiff ist - ich habe eine andere kürzere und die läuft schön geschmeidig - fühlt sich iwie weicher an ...kann man denn Silbertester kaufen für zuhause ?

Kommentar von moosmutzelchen,

Nein, so leicht geht das nicht.
Und wie geschmeidig sie ist, hängt nicht vom Material sondern der Verarbeitung ab.
So blöd es auch klingen mag, aber du hast 2 Möglichkeiten.
Entweder findest du heraus, ob sie echt ist oder nicht und läufst Gefahr, dich zu ärgern - oder du bestimmst einfach für dich, dass sie aus Silber ist und freust dich.
Ich würde das zweite nehmen.

Kommentar von steph01,

löl - süße Anwort :P Also dann wärs einfach ne billige Verarbeitung ? Klingt jetzt doof aber ich teile für mich 925er Silber immer in 2 Katgorien ein - weiches und hartes Silber - ich weiß nicht wieso dieser Unterscheid da ist - aber es gibt Silber das weich wirkt und welches das sehr hart ist - beides 925er.

Kommentar von moosmutzelchen,

Da muss ich dich leider enttäuschen.
925 Silber (auch Sterling-Silber) bedeutet, dass von 1000 Teilen 925 reines Silber sind und die restlichen 75 eine Legierung aus Kupfer, Nickel und Zinn.
Die Geschmeidigkeit einer Kette wird nicht durch die Zusammensetzung der 75 Teile (also 7,5%) beeinflusst, sondern wie die Oberfläche bearbeitet wurde oder ob sie massiv ist.
Eine "hohle" Kette kann der Reibung der Kettenglieder nicht genügend Masse entgegensetzen, um sie geschmeidig fallen zu lassen.
Und gerade bei der Produktion von Königsketten kann man viel falsch machen, da die Glieder ja sehr außergewöhnlich geformt sind.

Antwort von summergirl,

tja, das ist ja wirklich ein problem... habe ich das richtig verstanden, dass du die kette noch nie in der hand hattest? ich würde sie einfach nicht kaufen, wenn du dir nicht sicher bist.aber wenn kein stempel drauf ist, ist es auch kein silber. außerdem läuft silber an wenn es mit feuchtigkeit in kontakt kommt!

Kommentar von steph01,

Nein ich hab sie hier liegen - auf dem Ebay Bild sah das ganz gut aus - viel glänzender als in Realität ...

Antwort von Reanne,

Ich kenne keinen Trick, um das zu prüfen, das kann nur ein Gold/Silberschmied. Wenn es Edelstahl wäre, ist es ein guter Tausch. Edelstahlschmuck ist nicht gerade billig.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community