Frage von Linalovespizza, 23

wie entzündeten Pickel behandeln, Zugsalbe?

Ich habe so einen entzündeten Pickel wie noch nie auf meiner Wange. Ich habe ihn schon fast 2 Wochen und vorgestern versucht ihn auszudrücken wobei nichts rausgekommen ist und sich der Pickel nur total entzündet hat und richtig wehgetan hat beim reden. Nun (2 tage später) tut es nicht mehr so stark weh, aber die Erhebung ist größere geworden. Weiß jemand, ob es jetzt gut es Zugsalbe draufzutun (um ihn dann später auszudrücken)? Wie soll ich den Pickel generell behandeln?

Antwort
von MariaAmBahnhof, 17

Wann sollte Pickel auf keinen Fall ausdrücken man sollte es mit einer täglichen Waschen des Gesichtes probieren auch des text auch des wöchentlichen Wechsel des Kopfkissens morgens und abends sollte das Gesicht mit einem Waschgel gewaschen werden und solltest auch nie mit einem Handtuch abtrocknen sondern das Gesicht immer mit einem Kosmetiktuch weil sich sonst überall zu viele Bakterien befinden auch ist eine gute Lösung eine Zwiebel eine halbe Zitrone eine Maske mit Kohlenstaub oder Salzsäure soll sehr gut helfen diese neuen schwarzen black Masten wenn du so eine kennst die man dann abziehen kann solche kann man sich auch selber mixen gibt sehr viele Anleitungen im Netz auch Zahnpasta eine sehr starke Zahnpasta soll helfen das drauf machen und über Nacht drauf lassen bei jedem Menschen reagiert der Körper anders und darum solltest Du vielleicht verschiedene Sachen ausprobieren um herauszufinden was bei deinem Körper am besten funktioniert

Kommentar von Linalovespizza ,

okay danke für die Antwort , versuche bereits mich bestmöglich um meine Pickel zu kümmern ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten