Frage von Lorantiashel, 24

Wie entwirft man am besten ein Logo in Photoshop?

Ich woltle ein Logo erstellen. Dazu habe ich SRT (so heißt die firma) durch das textwerkzeug auf weißem hintergrund geschrieben und dazu etwas mit Pfaden gezeichnet, und diese Pfadflächen mit Farbe gefüllt. Nun will ich die datei so bearbeiten, dass das Logo Schrift und Farbe beliebig vergrößert werden kann, ohne pixelig zu werden. Wie stellt man das an?

Antwort
von alexbeckphoto, 24

gar nicht, denn Photoshop ist dafür das falsche Werkzeug. Dafür brauchst du ein Vektor-orientiertes Programm wie z.B. Illustrator

Kommentar von Hostile ,

^this. Illustrator ist hier die erste Wahl an Adobe Produkten.

Antwort
von ArosI, 10

Adobe Illustrator benutzen kein Photoshop.

Antwort
von ItsFuckinZomboy, 19

Mach das Logo (jenach größe) min. 5 mal so gross

Dann einfach bearbeiten (deine Wünsche/Vorstellungen)

Dann lässt du dein Bild von Photoshop auf deine gewünschte Logogröße herrunterrechnen

-----------------------
               Fertig :^)
-----------------------

Kommentar von minimalisth ,

Ist aber pfusch. Logos macht man mit Pfaden!

Kommentar von ItsFuckinZomboy ,

Wems gefällt. Über meinungen lässt sich nunmal streiten

Antwort
von Coollin, 22

Du brauchst Vektoren ;) Lad dir mal Inkscape runter, damit gehts, unendlich zu Vergrößern, ohne reinzuzoomen, Inkscape ist kostenlos :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community