Frage von Ohami 16.04.2012

Wie entwickelte sich der menschliche Körper im Bezug auf die Pest?!

  • Hilfreichste Antwort von geisman 17.04.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Antwort: bestimmte Menschen hatten etwas andere rezeptoren oder eine etwas andere biochemie-reaktion im körper. diese menschen überlebten die pest, selbst in hochburgen. diese überlebenden haben sich danach vermehrt. also gibt es heute viel mehr menschen, die gegen die damalige form der pest resistent waren als damals. aber die erreger verändern sich auch. es ist ein wettrüsten, wenn eine neue form der pest ausbrechen sollte kann das selbe wie damals passieren. das wird es hier in europa aber nicht, da hygiene, arzneimittel und eindämmungstaktiken vorhanden sind, im gegensatz zu damals.

  • Antwort von gwandala 16.04.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die hygienischen Bedingungen haben sich einfach sehr verändert, die Pest gibt es aber auch heute noch.

    Schau mal hier rein, da bekommst du Antwort auf viele deiner Fragen:

    http://www.medizinpopulaer.at/archiv/medizin-vorsorge/details/article/die-pest-h...

  • Antwort von jobul 16.04.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es ist überhaupt nicht bekannt, was die Pest wirklich verursacht hat. Der "Pesterreger" Yersinia Pestis kann es jedenfalls nicht gewesen sein, weil die Infektionsausbreitung der Pest nur durch einen Virus erklärbar ist. Meiner Meinung nach hat es sich dabei um den Grippevirus gehandelt, dessen Wandlungsfähigkeit bekannt ist. Ich vermute, dass die Grippe in größeren Abständen besonders gefährliche Varianten hervorbringt, die für die mittelalterliche Pest und z.B. für etliche Fälle des plötzlichen Verschwindens einer Kultur verantwortlich waren (Maya, Khmer).

  • Antwort von BlackDracula 16.04.2012

    unser körper hat sich überhaupt nicht verändert nur unsere hygienischen standarts ohne die und unsere medizin könnten wir sofort wieder an der pest sterben

  • Antwort von mikaele 16.04.2012

    Hallo,

    die Pest wurde durch Ratten auf den Menschen übertragen. Antibiotika waren damals noch unbekannt.

    Der Rest lässt sich googeln "Pest".

    Gruß

    Mikaele

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!