Frage von Schokoladeeeeee, 28

Wie entwickelt sich eine sozial Phobie?

Ein Mädchen aus der Klasse meiner Freundin spricht NIE. Wenn man sie etwas fragt antwortet sie nicht sondern schaut einen nur mit einem starren Blick an oder auf die Art "wieso sprichst du mit mir? Was willst du?". Also haben wir ein bisschen gegoogelt und sind auf den Schluss gekommen, dass sie sehr wahrscheinlich eine Sozial Phobie hat. Unsere Frage jetzt: wie entwickelt man sowas?

Antwort
von HinataHime, 28

Das ist völlig unterschiedlich.Manche waren schon immer schüchtern und dann hat es sich eben so entwickelt,oder eine komplett neue Lebenssituation verursacht so etwas...

Kommentar von Schokoladeeeeee ,

Danke für die Antwort :)

Kommentar von HinataHime ,

Bitte^^

Antwort
von Unbekanntistbae, 3

Heißt sie Nora?

Antwort
von oxygenium, 22

mit sowas solltet ihr ganz vorsichtig sein,jemanden zu verurteilen, nur weil dieser seine Ruhe haben möchte.

Kommentar von Schokoladeeeeee ,

Wir verurteilen sie ja nicht wir wollen nur wissen wie sich so etwas entwickelt. Sie kennen diese Person nicht und meine Freundin sitzt gerade eben neben mir und sie selbst erzählt mir von ihr. Dieses mädchen ist bestimmt nicht nur schüchtern oder will ihre Ruhe haben....ehrlich gesagt habe ich Mitleid mit ihr...

Kommentar von oxygenium ,

Also haben wir ein bisschen gegoogelt und sind auf den Schluss gekommen, dass sie sehr wahrscheinlich eine Sozial Phobie hat.

Soso.

Kommentar von Schokoladeeeeee ,

Sogar die Lehrein macht sich große sorgen um sie...sie ist nicht vor anderen Leuten und spricht auch nicht vor ihnen...

Kommentar von Schokoladeeeeee ,

Schau mal bitte unter Diagnose und was da genau steht du schlaukopf

Kommentar von Schokoladeeeeee ,

Wenn du diese Person noch nicht erlebt hast, brauchst du nicht darüber zu reden, dass wir sie verurteilen. Du hast meine, besser gesagt unsere Frage nicht beantwortet und wenn du es nicht weißt und nichts dazu beisteuern kannst, dass wir uns besser auskennen, dann lass das Antworten. Beschränke dich auf fragen, bei denen du dich selbst auskennst. Wir haben auch nicht gesagt, dass wir uns SICHER sind, dass das Mädchen eine soziale Phobie hat, sondern wir haben gesagt, dass wir es ANNEHMEN!!! Lesen hilft!!!

Kommentar von oxygenium ,

ich habe selber eine Sozialphobie und kann hier sehr wohl mitreden.

Iss lieber ein Stück Schokolade das hebt die Stimmung;-)

Kommentar von Schokoladeeeeee ,

Dann erkläre mir doch bitte wie so etwas entsteht. Ich möchte es nur wissen.

Kommentar von oxygenium ,

Ich habe einfach keinen Bock auf zuviel an Menschen und ist nicht schwer zu verstehen.

Bei mir war das schon als Kleinkind so das ich lieber alleine was gemacht habe,als Trubel um mich herum.

Da gibt es viele Menschen denen es ähnlich ergeht und ist überhaupt nicht schlimm.

Meine Eltern,Lehrer und Mitschüler fanden das überhaupt nicht komisch und ich schon überhaupt nicht.

Manchmal muss man einen Menschen einfach so nehmen wie er ist und was anderes wünscht sich dieses Mädel wahrscheinlich auch nicht.

Kommentar von Schokoladeeeeee ,

Oder wie sich Menschen verhalten die so etwas haben bzw. darunter leiden.

Kommentar von Schokoladeeeeee ,

Ok danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten