Frage von TheAlcatrazz, 40

Wie entwickelt sich ein persönlicher Geschmack? Zum Beispiel was für Essen man mag, oder auf was für Typ als seinen Partner steht?

Antwort
von abibremer, 4

Meine, wie ich glaube, recht fundierte Ansicht dazu: Durch "Abgucken". Auch wenn ich schon viele Jahre NACH dem Tod meiner Eltern feststellen mußte, dass sie in mancher Hinsicht VIEL zu nachsichtig mit meinen Marotten und Gewohnheiten waren. Andererseits habe ich nachdrücklichst zu meinem großen Glück gemerkt, dass man VIELES nicht einfach schon aufgrund unbestimmbarer Vorurteile quasi grundlos ablehnen sollte, sondern sich (erstmal) wenigstens versuchsweise auf etwas einlässt, um sich erst DANACH ein endgültiges Bild davon zu machen. Konkretes Beispiel: Mutter und Vater waren begeisterte und begabte Köche, die immer wieder mal was für mich völlig Neues auf den Tisch brachten. So standen mir buchstäblich die Haare zu Berge, als mir ein Ragout aus tierischen Innereien vorgesetzt wurde. DAMALS mochte ich es nicht, HEUTE träume ich davon, denn ich hatte es immerhin probiert und würde es gerne nachkochen können. Dass ich SEHR GERN Gemüse, Salate und Fisch esse, habe ich mir durch Zusehen und Probieren in der Kindheit und Jugend erworben.

Antwort
von lisa1lol, 21

du musst es herausfinden..probier neue sachen und erkunde dich

Kommentar von TheAlcatrazz ,

Ich meinte eher woran es liegt das ich Pilze hasse aber meine eltern sie lieben, oder ähnliches. Nicht wie ich einen persönlich geschmack entwickeln kann, den habe ich schon 😂

Kommentar von lisa1lol ,

jeder mensch is anders...da gibt es keine gründe

Antwort
von DjangoFrauchen, 28

von ganz alleine

Antwort
von will1984, 10

Es ist alles eine Frage der Ästhetik und in jeder Hinsicht rein subjektiv. Es ist richtig, dass man zwar eigene Vorlieben selbst entwickelt, aber das persönliche Umfeld (Familie, Freunde, Kollegen/Mitschüler, Medien, etc.) hat darauf genauso Einfluss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community