Frage von YoungShvdy, 62

Wie entwickelt sich der musikgeschmack von kindern?

Antwort
von itsme21, 7
  • durch die Eltern (entweder weil man die Musik später auch mag oder weil man sie überhaupt nicht abkann)
  • durch Freunde und Bekannte; Leute, die man vielleicht bewundert
  • durch die Schule (Musikunterricht, etc.)
  • durch das Radio
  • durch Internetforen und Youtube
  • durch positive und negative Erlebnisse, die man mit bestimmten Liedern verknüpft (Urlaub, etc.)
Antwort
von Katharsis036, 43

Über das Umfeld und den Musikgeschmack der Freunde und der Familie, je nachdem welche Interessen eher geteilt werden.

Kommentar von YoungShvdy ,

Danke;)

Antwort
von Stig007, 17

Kommt drauf an was, die Freunde oder Eltern so gehört haben. Meine Eltern stammen aus den 1960 Jahren, mit der Musik kann ich aber nix anfangen, deswegen höre ich eher die neuere Musik. Klar sind die alten Schinken aus den 1980 oder 1990 auch geil!

Antwort
von Mepodi, 38

Das prägt sich einerseits durch ihr Umfeld (Freunde,...) und andererseits durch das was das Gehirn einem "vorgibt".

Kommentar von YoungShvdy ,

Danke;)

Antwort
von NorthernLights1, 32

durch:

- die eltern und ihren Musikgeschmack bzw musikalischen Aktivitäten

- Umfeld

- Freunde

- eigene Vorlieben ( positive oder negativen erinnerungen / Erfahrungen )


Antwort
von MEINKACKPC, 23

Ich habe damals immer das gehört, was meine eltern hören :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten