Frage von 12lila34, 32

Wie entsteht überhaupt eine Gehirnerschütterung?

Hallo! Ich habe ein Schulprojekt zu machen und zwar wollte ich das Thema Gehirnerschütterung machen und meine Frage ist jetzt: Wie entsteht eine Gehirnerschütterung? Wie merkt man eine Gehirnerschütterung? Was sollte man am bseten machen wenn man eine hatt?(Krankenhaus)? Kann man sich auch eine Gehirnerschütterung selbst zufügen?

Antwort
von Samika68, 16

Schlägt der Kopf fest auf einen harten Widerstand, wird das Gehirn gegen die Schädeldecke geschleudert - dadurch können im Hirn Schwellungen und/oder Blutungen entstehen.

Ein leichtes Schädel-Hirn-Trauma ist die Gehirnerschütterung - durch Sturz oder Schlag.

Symptome können Bewusstlosigkeit, Gedächtnislücken, Schwindel und Erinnerungsverlust sein.

Kommentar von 12lila34 ,

wird man immer bewusstlos

Kommentar von Samika68 ,

Nein - das kann ein Symptom sein, muss aber nicht unbedingt vorkommen.

Antwort
von FragaAntworta, 21
Antwort
von augsburgchris, 16

Such bei Wikipedia, informiere dich in Büchern (das ist das Zeig mit dem Papier und den Buchstaben)  und bitte nicht andere DEINE Arbeit zu machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten