Frage von Cihibihi, 35

Wie entsteht Kullhakı im İslam und was ist Kullhakı?

Hallo

Ich wollte mal wissen was ist Kullhakı im İslam und wie entsteht Kullhaki

bitte richtige antworten  danke :)

Antwort
von Oldbutgold38, 35

Das ist wenn du zum Beispiel jemand dickeres siehst und dann zu deiner Freundin/ zu deinem Freund zu flüsterst "guck mal wie dick die ist". Auch wenn sie es nicht hört ist es Kulhaki. Am schlimmsten ist es bei Menschen mit andere Religion, da diese niemals die Chance haben werden den Tag des jüngsten Gerichts mit zu erleben und somit werden sie dir im Jenseits nicht vertrieben können. Muslime hingegen können dir das im Jenseit verzeihen. Falls du Türke/ Türkin bist hörst du vllt wenn deine Eltern oder andere 'Hakini Helal et' sagen und das bedeut eigentlich da die Person der anderen im Jenseits vergeben soll. Also ist Kulhaki wenn du mit deiner Wortwahl Leute verletzt - auch wenn sie es nicht hören. Deswegen achte immer auf deine Wortwahl. Es ist sehr schwer, aber machbar

Kommentar von Cihibihi ,

ja ich kenne das Das Wort hakimi helal et und was ist wen jmd zum Beispiel sagt ich soll etwas nicht mehr tun und ich dann tamam sage und ich es trozdem mache ist es dann auch kullhaki ?

Kommentar von Cihibihi ,

und ist das dann nicht eigene Meinung ?

Kommentar von Oldbutgold38 ,

Ich denke - ich weiß es nicht genau bin ja kein Hoch bin erst 14 - , dass es eher lügen ist , wenn du sagst etwas zu lassen, es aber dennoch tust. Und das ist genauso Haram. Eigene Meinung ist es wenn du zB sagst dass du die Farbe des Tshirts nicht schön findest. Kaum jemand empfindet das als Beleidigung. Aber wenn du jemanden als dick oder hässlich bezeichnest ist es eine Beleidigung und somit verletzt du die Person. Außerdem beschimpfst du somit die Erschaffung Allahs , weil Allah alles und jeden erschaffen hat. 

Kommentar von Patchouli ,

Aber dick oder dünn ist doch eine Tatsache. Wenn man jemanden hässlich nennt, ist das eine Beleidigung.

Kommentar von DerBuddha ,

(Oldbutgold38........Am schlimmsten ist es bei Menschen mit andere Religion, da diese niemals die Chance haben werden den Tag des jüngsten Gerichts mit zu erleben .....)

ehrlich, wie kann man solchen mist glauben und schreiben......... ihr seid wie immer echt lustig mit euren antworten und vor allem, ihr seid total arrogant, wenn ihr denkt andere menschen mit anderen religionen haben keine chance auf eine art paradies oder sonstiges....... ihr solltet euch mal mit der geschichte der religionen beschäftigen denn dann werdet ihr mit erstaunen feststellen, dass alle drei glaubensgruppen, juden/christen/muslime den selben gott haben, also auch das selbe (märchen)-paradies oder das jüngste gericht...........im übrigen ist der tag des jüngsten gerichts nur eine erfindung der religionen, und zudem wird er seit 2000 jahren schon längst immer wieder vorhergesagt, aber nie ist er eingetroffen, wie auch, wenn es nur ein märchen ist...........:)

das einzige was wirklich mal geschehen wird, ist die tatsache, dass unser ganzes sonnensystem MIT ALLEN dann lebenden wesen, auch den so schön fanatischen gläubigen ausgelöscht wird, wenn die sonnen keinen kraftstoff mehr hat................und ich könnte wetten, dass dann ihr gläubigen dazu sagt, dass die der tag des jüngsten gerichts wäre................ich sage dann nur, dass es ein normaler vorgang im universum ist..............*g*

Kommentar von Oldbutgold38 ,

Jeder hat sein eigenes Weltbild. Du glaubst nicht an Gott, ich schon. Kann an den Eltern, der Umgebung etc liegen. Ich weiß, dass es in allen Büchern um den selben Gott geht. Schließlich ist eines der 6 Glaubenssäulen der Glaube an die Bücher und damit sie auch die Thora und die Bibel gemeint. Alle kamen vom selben Gott, doch der Koran ist das letzte Buch und somit die letzte Religion. Soweit ich weiß kamen die Prophezeiungen vom Tag des jüngsten Gerichts nicht von Muslimen, da im Koran steht, dass nur Allah weiß wann das geschehen wird. Jedoch gibt es eine "liste" mit Dingen die vor dem   Tag des jüngsten Gerichts eintreffen werden und da viele schon eingetroffen sind und nur noch einige Geschehnisse auf der "Liste" sind sagt man das der Tag des jüngsten Gerichts bald kommt. Was ich aber immer wieder respektlos finde ist , dass Leute außerhalb sich immer  einmischen müssen. Wenn du an keine Religion glaubst ist das doch in Ordnung. Ich sag ja nicht "Hey das ist total amüsant, der glaubt nicht an Gott" Nein ich akzeptiere das. Ich habe viele Atheisten im Freundeskreis und wir kommen super aus. Also warum muss man sich dann einmischen? 

Kommentar von RK0020 ,

Der Tag des jüngsten gerichts wird kommen

Antwort
von caya2014, 15

Kul Hakki ist wenn du über eine Person lästerst, diese Person in jeglicher Art verletzen tust, bestiehlst etc. Deshalb ist sagt man ja im Islam beherrsche deine Zunge und dein Leib.. C.allah (Gott) Worte komme mit allem zu mir (Sünden) aber komme nicht mit Kul hakki, da er dies nicht verzeihen kann, da erst die betroffenen Personen dir verzeihen müssen.

Kommentar von Cihibihi ,

Ich dachte das wen man über eine Person lügen erzählt was er nicht gemacht hat so kullhaki ist das man seine eigene Meinung nicht sagen darf also Schlächtes über die Person das es dann auch zu hak wird wuste ich nicht dachte es wär dann auch so eigene Meinung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten