Frage von LOL42,

Wie entsteht ein Vulkanausbruch ????

Hallo Leute !!! WIe entsteht ein Vulkanausbruch ?? Bitte leicht und unkompliziert erklären !

Auf Antworten würde ich mich freuen :)) ♥

Antwort von Gensheimer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

In einem Vulkan fließt Magma im Schlot, dies ist das Loch in der Mitte, hinauf und wird in Form von Lavaströmen, die sich schnell verfestigen, da es außerhalb des Vulkans kälter ist. Gleichzeitig wird bei Eruptionen, dies sind sehr heftige Ausbrüche, Asche in die Luft geschleudert. Eruptionen entstehen, wenn an den undichten Stellen der Erdkruste Wasser hinein fließt. Das Wasser verdampft in der Hitze und wird als Gas mit flüssigen Gestein vermischt. Dadurch entstėht ein gewaltiger Überdruck, der wie eine Explosion ausbricht.

Hoffe du verstehst es. Ich bin nämlich nicht sehr gut im erklären.

LG

Kommentar von Annika132,

Echt sehr kurz und Hilfreich vormuliert. Bin sehr zufrieden :-)

Antwort von hallowasgibts,

http://dokumente-online.com/vulkanismus-ursachen-formen-folgen.html Vulkanismus: Ursachen, Formen, Folgen

Durch enstehenden Druck (bedingt durch Gase im Vulkan) bricht der Vulkan nach einer bestimmten Zeit aus. Bei dem Ausbruch wird das Magma und die Asche mitgeschleudert. In diesem Text solltest du alle Informationen über einen Vulkan bzw. Vulkanausbruch erfahren, da er übersichtlich, nicht zu schwer aber dennoch sehr gut geschrieben ist. Durch ihn solltest du einen guten Einblick in das Thema Vulkane bekommen :)) Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG

Antwort von youarekaese,

Tief im Innern bilden sich Gase, dadurch steigt der Druck im Vulkan und heißes Magma strömt nach oben. Das Magma "sucht" sozusagen einen Ausweg. Ergebnis: Der Vulkan bricht aus.

Antwort von DanielS1994,

Da kann man so viel zu schreiben. Hier sollte eigentlich alles stehen

http://de.wikipedia.org/wiki/Vulkanausbruch

Antwort von adavan,

Nicht anders als ein Furz

Kommentar von adavan,

Du kannst immer ein bissl furzen, das macht der Ätna z.B. , ein ständig aktiver Vulkan. Die ganz gefährlichen, wie der Vesuv in Europa, die sammeln das Magma und Gas unter der erde in einer Riesenblase...und dann tut's irgendwann einen gewaltigen Knall. Ein Vulkanausbrauch ist ein Furz der Erde. Im Inneren ist die Erde nichts als flüssiges Gestein und Mineralien. Ein Kochtopf, auf dem die dünnen Kontinentalplatten herumschwimmen

Kommentar von Rheinflip,

du hast zwei kontinentalplatten in der büx?

Antwort von gorown,

Loch inne Erde, Lava raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Unansehnliche Samtreitkappen Wenn Samtreitkappen täglich in Benutzung sind, dann können sie schnell unansehnlich werden. Wasserränder im Samt kann man entfernen indem man die Kappe über Wasserdampf vorsichtig mit einer weichen Bürste behandelt. Verblichenen Reitkappen kann man mit farbigem Wildlederspray wieder zu neuer Farbe verhelfen.

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten