Frage von Lollyyy98, 53

Wie entsteht dieses Gefühl im Bauch?

Hi liebe Community :) wenn ich in einem schnellen Fahrgeschäft bin und es von hoch oben nach unten geht, bekomme ich so ein komisches Gefühl im Bauch! Wie entsteht das?

Expertenantwort
von WildTemptation, Community-Experte für Achterbahn, Fahrgeschäfte, adrenalin, 26

Das ist nicht das Adrenalin.

Wenn man bei Achterbahnen oder anderen Fahrgeschäften (besonders Drop Towers) schnell nach unten fährt, ist man schwerelos. Man schwebt ein bisschen im Sitz. Das spürt man besonders intensiv im Bauch, weil da viele weiche Organe sind. Das kribbelt dann ein bisschen und fühlt sich eigentlich ganz lustig an, wenn man sich daran gewöhnt hat.

Kommentar von Lollyyy98 ,

Genau das hatte ich mir auch schon gedacht weil es sich so anfühlt als würden sich die inneren Organe hin und her bewegen

Antwort
von Loeffelqualle, 31

Adrenalin (lateinisch ad ‚an‘ und ren ‚Niere‘) oder Epinephrin (INN) (griechisch ἐπί epí ‚auf‘ und νεφρός nephrós‚Niere‘) ist ein im Nebennierenmark gebildetes und ins Blut ausgeschüttetes Stresshormon. Als solches vermittelt Adrenalin eine Herzfrequenzsteigerung, einen Blutdruckanstieg, eine Bronchiolenerweiterung, eine schnelle Energiebereitstellung durch Fettabbau (Lipolyse) sowie die Freisetzung und Biosynthese von Glucose. Es reguliert dieDurchblutung (Zentralisierung) und die Magen-Darm-Tätigkeit (Hemmung). Im Zentralnervensystem kommt Adrenalin als Neurotransmitter in adrenergen Neuronen vor. Seine Effekte vermittelt Adrenalin über eine Aktivierung G-Protein-gekoppelter Rezeptoren, den Adrenozeptoren.

Wenn in diesem Artikel oder in der wissenschaftlichen Literatur die Bezeichnung „Adrenalin“ ohne Präfix benutzt wird ist (R)-(–)-Adrenalin gemeint.

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Adrenalin)

Kommentar von Lollyyy98 ,

Okey danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community