Frage von tskred, 10

Wie entsteht das Hühnerei?

schreibe morgen eine bio arbeit

Antwort
von LilaPferd1, 10

Zitat von dieser Webseite

Eine Henne hat nicht zwei, sondern nur einen Eierstock und einen Eileiter. Dennoch kommt es fast alle 24 Stunden zu einem Eisprung. Im Eierstock reifen die gelben Dotterkugeln heran, die wir vom Frühstücksei her kennen. In ihnen schwimmt, mikroskopisch klein, die Eizelle. Die jeweils reifste und größte Dotterkugel löst sich aus dem Eierstock und beginnt ihre Reise durch den Eileiter. Egal ob die Eizelle dabei befruchtet wird oder nicht, es wird auf jeden Fall ein Hühnerei entstehen. Mehr dazu , siehe Link > http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/sendung/2010/wie-d...

Antwort
von Fairy21, 9

Das Huhn - Schulfilm Biologie - YouTube

▶ 4:28

.youtube.com/watch?v=ZsSL_3_4lxM

16.10.2012 - Hochgeladen von Schulfilme im Netz

Das

Hühnerei entsteht

im Eierstock und Eileiter der Henne. Nur wenn sie zuvor von einem Hahn ...

Google: Wie entsteht ein Hühnerei?

Antwort
von voayager, 8

Der Tritt des Hahns geht voraus, alles Weitere entscheidet der Eierstock!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten