Frage von sanny184, 86

Wie entstehen Vorurteile ^-^?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dxmklvw, 33

Vorurteile sind eine hochgerechnete Vermutung aufgrund einer Kette vermeintlich zusammengehöriger Informationssignale.

Die geschlußfolgerten Vermutungen können richtig, aber auch falsch sein.
Sie dienen dem Zweck, auf für wahrscheinlich gehaltene Möglichkeiten zweckmäßig zu reagieren, wobei "zweckmäßig" auch nur subjektiv ist.

Die vorausgehende Informationskette kann sich aus eigenen Beobachtungen ergeben, ebensogut aber auch aus Informationen anderer Quellen (alle sagen es, Zeitungsberichte, übernommene Ansichten aus der Erziehung usw.).

Vorurteile werden bewußt, nehmen ab ihrem verfestigten Bestehen aber nur eine Stufe zwischen unbewußt und bewußt ein und sind deshalb oft nur mit viel Mühe korrigierbar.

Streng zu unterscheiden sind Vorurteile von Unterstellungen zwecks Kompensation eigener Unzulänglichkeiten.

Beispiel Vorurteil:

Jemand hat diverse male mit Menschen Ärger bekommen, die zufällig viele Sommersprossen hatten. Begegnet er wieder jemandem mit vielen Sommersprossen, dann besteht bereits halbbewußt das Vorurteil "es könnte Ärger geben".

Beispiel Unterstellung:

In der Zeitung steht, daß in der Stadt eine unbekannte Person jemanden umgebracht hat. Jemand liest es, kommt zufällig darauf, daß sein Nachbar immer so böse guckt, denkt weiter, daß sein Nachbar auch häufig im Dunklen das Haus verläßt usw., und zuletzt schließt er in Gedanken nicht aus, daß sein Nachbar auch ein Mörder sein könnte.

Die eigentliche Ursache, nämlich einfach nur Angst vor einer ungewissen Gefahr, wurde dabei nicht erkannt, aber dennoch mit einer wilden Unterstellung kompensiert, um das Ungewisse der vermuteten Gefahr einem Ziel zuzuordnen.

Antwort
von Tragosso, 55

Durch Erfahrungen. Manchmal die eigenen, vielzu oft die von anderen.

Antwort
von kubamax, 25

Einerseits sind Vorurteile notwendig, zb großes Tier mit großen Zähnen - sofort abhauen. Andererseits werden sie von Eltern und Gruppen eingeimpft.

Antwort
von Geisterstunde, 16

Durch Unkenntnis

Antwort
von woizin, 28

So allgemein die Frage, so allgemein die Antwort: über die Erziehung eines Menschen.

Antwort
von chanfan, 44

Durch Unwissenheit und angst vor neuem.

Antwort
von Shany, 50

Manche Menschen denken vorher nicht von daher

Antwort
von ETechnikerfx, 13

Keine Ahnung. Das können nur Sozialwissenschaftler ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten