Frage von Zwergenfrau1997, 22

Wie entsorgt man Laktasetabletten - im hausmüll?

Hallo,

Ich war heute bei DM und hab mir ein Haarband gekauft. Da hat man wieder was gratis dazubekommen und weil ich im stress war hab ichs einfach mitgenommen und nicht drauf geschaut was das ist.

Das waren laktasetabletten also für laktoseintoleranz.

Nur kenn ich keinen der die dinge braucht.

Wie entsorgt man so nahrungsergänzungsmittel aus der Drogerie?

PS. sind nur 3 stück zum ausprobieren. Mich wunderts echt dass man sowas als Gratisprobe bekommt, ich find das nicht gut.

Antwort
von SechsterAccount, 10

Das ist nix gefährliches , du hast auch laktase im Körper , wenn du zB. 1 Liter Buttermilch trinkst hast du Ca. 30 Gramm laktose zu dir genommen , du wirst sehr wahrscheinlich davon verdauungsprobleme bekommen ,da viele Menschen nicht genügend laktase produzieren um 30gramm laktose auf einmal abzubauen.

Antwort
von katniss110, 11

ja, einfach im normalen Hausmüll, allerdings nicht in der Biotonne :)

Antwort
von Muadeep, 9

Medikamentekeder Art sollten generell in einer Apotheke abgegeben werden. Auf keinen Fall in den Ausguss oder in die Toilette.

In der Apotheke werden die entsprechend entsorgt, wie es sich gehört.

Antwort
von Marco97Marco, 11

Gute Frage,

würde sie nicht in einen Mülleimer tun wer weiß auf welche Deponie die kommen und welche Person die dann nimmt. Vielleicht zerkleinern auflösen und in die Toilette damit? 

Lg M.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Hausmüll kommt in Deutschland schon ein paar Jährchen nicht mehr auf die Deponie. Hausmüll wird verbrannt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten