Frage von Unknownugh, 56

Wie entliebt man sich ohne die freundschaft beenden zu müssen?

Hi also mein "problem" ist, dass ich seit 3 jahren in einen jungen verliebt bin der in meine klasse geht. Er wusste das auch aber ich bin mir nicht sicher ob er weiss dass es immernoch so ist, jedenfalls wollte er nichts von mir. Die sache ist dass ich EXTREM eifersüchtig bin. Und er ist ja nichtmal mein freund... Es tut mir sehr weh das wir auch völlig grundlos seit einem jahr kaum noch reden wir umarmen uns auch nichtmehr was wir früher sehr oft getan haben. Ich hab einfach keine lust mehr so unglaublich verliebt zu sein dass ich sogar keine lust habe in die schule zu gehen, weil ich traurig werde wenn er mich nicht beachtet . also wie schaffe ich es ihn loszulassen und vielleicht sogar jemand anderes zu finden ohne unsere freundschaft quasi wegzuwerfen, da er mir als mensch trotzdem sehr wichtig ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 21

Ein sozusagen Patentrezept für deinen Liebeskummer das gibt es natürlich nicht und ergo so sage ich ganz lapidar, der berühmte Doktor Zeit wird sein Werk letztendlich auch bei dir vollbringen und spätestens dann wenn dir früher oder später Jemand anderes über den Weg gelaufen sein wird, in den Du dich verlieben wirst, dann ist diese Geschichte auch ausgestanden. Bis dahin solltest Du dich aber doch zumindest darum bemühen mit den Gegebenheiten weitesteghend klar zu kommen auch wenn das leichter hier geschrieben als in der Praxis getan ist.


Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von superkeks888, 22

Ehrlich gesagt schwierig. Ich denke das du erst jemanden finden musst und dann kannst du die Freundschaft, wenn du das Gefühl hast das es geht, wieder auf.
Ich denke nicht, das du dich so einfach von jemanden entlieben kannst, den du jeden Tag siehst. Du solltest dich wirklich distanzieren, so schwer das auch sein mag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community