Frage von Bonni1509, 35

Wie entliebe ich mich am besten und schnellsten von ihm?

Hallo. Ich bin 16 jahre alt und liebe seit einem jahr einen jungen (17) meiner schule. Ich war noch nie zuvor soo verliebt. Er ist wirklich jemand besonderes und ich mache mir seit einem jahr jeden tag hoffnungen. Vor drei wochen oder so haben wir uns sogar geküsst. Aber ich habe trotzdem immer mehr das gefühl dass es ihm einfach nicht wichtig genug ist. Die ganze zeit bin ich die , die um ihn kämpfen muss. Wenn ich ihm wirklich auch so wichtig wäre wie er sagt dann würde er sich anders verhalten. Er sagt immer ab wenn ich mich mit ihm treffen will und fragt auch nie von selbst. Oft schreibt er auch total abweisend. Ich kann das nicht mehr aushalten und weiß dass es so nicht mehr weitefgehen kann. Jeden tag werde ich immer trauriger. Es ist immer ein hin und her zwischen klitzekleinen Hoffnungsschimmern und totalen tiefpunkten. Es bringt nichts ihm weiter hinterherzurennen aber ich kann ihn nicht einfach so vergessen und will es auch nicht. Wie "entliebe" ich mich von ihm? Denn momentan ist die ganze sache echt sehr schmerzhaft für mich. Ich kann mir gerade wirklich nicht vorstellen jemals jemanden wieder so sehr zu lieben. Aber ich weiß auch dass das jetzt aufhören muss weil ich mich innerlich kaputt mache damit Danke für Antworten schon im Vorraus

Antwort
von Virginia47, 16

Entlieben geht nicht. 

Aber du solltest dir bewusst machen, dass du ihm unwichtig bist. 

Da kannst du noch so viel kämpfen - du wirst weiter für ihn unwichtig bleiben. Er will schlicht und einfach nichts von dir. 

Also setze deine Energie für wichtige Sachen ein. Lenke dich ab, anstatt immer nur an ihn zu denken. Unternimm etwas. Lass ihn links liegen. Und du wirst sehen, dass er an Bedeutung für dich verliert. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten