Frage von OnlineSurfer21, 97

Wie entkalke ich einen Duschkopf?

Hallo wollte mal fragen wie ich am besten einen Duschkopf entkalke oder muss man da sofort einen neuen Kaufen ? Gibt es da eine Möglichkeit? Ubd meine 2.feGe dazu, ist es schädlich so zu duschn ? Mfg

Antwort
von TrudiMeier, 34

Bei dem Anblick würde ich einen neuen kaufen. Einen Duschkopf kann und sollte man regelmäßig entkalken, und nicht erst, wenn schon nichts mehr geht. Dazu kannst du Essig, Essigessenz oder Zitronensäure nehmen.

http://www.gute-haushaltstipps.de/haushalt/duschkopf-entkalken.html

Die einfachste Lösung ist, den Duschkopf einfach mit Antikal einzusprühen und einwirken lassen. Dann mit einer alten Zahnbürste abreiben und mit klarem Wasser abspülen.

Bei dem gezeigten Duschkopf würde ich mir die Mühe gar nicht mehr machen und einen neuen kaufen. So teuer sind die Dinger nicht.

Antwort
von hoermirzu, 10

Berücksichtige alle Kommentare, die ich sehr klug finde; warte mit der nächsten Entkalkung nicht so lange, dann geht es leichter und schneller.

Zusatztipp: Bei verchromten (Kunststoff)Teilen kann der Überzug von der Säure angegriffen werden und abfallen, sieht nicht mehr so gut aus, ist aber kein großes Malheur, die Funktion ist dadurch nicht beinträchtigt. 

Antwort
von Odenwald69, 21

wir haben unseren schon 15 jahre ;) einfach abschrauben in eine kleine kunstoffwanne und entweder mit Zitrionensäure oder Essigessenz entkalken.

Wir entkalken immer unseren kaffeevollautomaten zuerst und fangen das wasser wieder auf, dann kommt es in den schnellkocher und dann kommt es an den Duschkopf... so kann man für wenig geld 3 geräte entkalken :)

Antwort
von glaubeesnicht, 48

Besorge dir in der Drogerie Zitronensäure und mische das mit Wasser lt. Anleitung auf der Packung in einer großen Schüssel. Dann schraubst du den Duschkopf ab und legst ihn mehrere Stunden (besser einen Tag, denn der Duschkopf ist sehr verkalkt) in diese Lösung.

Da heute keine Drogerie geöffnet hat, kannst du es auch mit einer Essig-Wasser-Mischung versuchen.

Antwort
von mirolPirol, 34

Das geht einfach: Schraub ihn vom Schlauch ab. Fülle dir ¼ Essig Essnz und ¾ Teile Wasser un ein Gefäß, in das der Duschkopf komplett hineinpasst (eine Kanne oder Vase). Stell den Duschkopf kopfüber hinein und fülle mit der Flüssigkeit auf. Das Wasser sollte warm sein, dann geht's schneller. Lass das Ganze über nacht stehen. Ab und zu mal mit dem Duschkopf umrühren (bewegen). Am nächsten Tag ist der blitzeblank.

Pass auf, dass die Dichtung nicht im Essig liegt, die könnte verspröden.

Kommentar von hoermirzu ,

Die Dichtungen sollten auch (Essig/Zitronen) säurefest sein. wenn nicht, Ersatz anschaffen. Dichtungen verhärten, je nach Material unabhängig von Entkalkungsmitteln. Nach zehn Jahren kann man auch um 5ct, eine neue einsetzen. 

Antwort
von Ramonaralf, 11

Lege ihn einfach mal in Essig wenn es geht über Nacht. Wenn es dann nicht hilft würde ich einen neuen kaufen. Dann wirklich regelmäßig in Essig legen zum entkalken.  L.g

Antwort
von quantthomas, 15

Den Duschkopf einige Zeit in ein Kalklöserbad legen und schauen ob der Kalk sich löst. Wenn nix passiert, eine neue Handbrause kaufen. Kostet fast nix^^

Antwort
von Lexa1, 36

Ein einfaches Hausmittel ist Essig.

Schraube den Duschkopf ab, nimm einen Gefrierbeutel. Essig rein und dann den Duschkopf mit rein. Einige Zeit einwirken lassen und danach abspülen. fertig.

http://www.gute-haushaltstipps.de/haushalt/duschkopf-entkalken.html


Antwort
von tigerlill, 28

In Essig rein tun und einwirken lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community