Frage von Lolipop2134, 36

Wie entfettet man Künstliche Nägel?

Ich habe mir bei Amazon kürzlich künstliche Nägel bestellt und habe gelesen, dass man den künstlichen Nagel erst anrauhen und entfetten muss, um darüber normalen Nagellack auftragen zu können. Wie geht das denn, das entfetten und anrauhen?

Antwort
von NanaHu, 16

???

Hast du dir Fullcover-Tips zum aufkleben bestellt oder richtige Modellagetips mit denen du eine Naturnagelverlängerung (für eine Modellage mit Gel oder Acryl) machen möchtest???

Normale Fullvover-Tips.... Also Tips die über die geamte Nagelflächte geklebt werden, reicht es völlig aus diese einmal kurz an zu feilen/buffern, diese dann kurz zu entsatuben (trocken Abbürsten) mit acetonfreiem Nagellackentferner  (besser Isopropylalkohol 70%) zu reinigen - bevor du lackierst vollständig trocknen lassen.

Willst du dir die Nägel per Modellage fertig machen, dann solltest du unbedigt vor ab eine Schulung besuchen, bevor du deine Naturnägel schädigst oder schlimmeres. Im Fall von Modellagetips wird verfeilt, d.h. der Tip wird anmattiert (Buffer) und der obere Rand so verfeilt, dass man später keinen Übergang mehr zwischen Naturnagel und Tip erkennen kann. (Auch hier wird per trockener Bürste entstaubt, ggf kommt dann ein Primer auf die Nägel und die Modellage folgt.)

Antwort
von Lilypad2002, 20

Entfetten kannst du Nägel mit Nagellackentferner - acetonfrei.
Anrauen bzw. mattieren mit einem Buffer. Viele nutzen auch statt zu mattieren einen Dehydrator.

Antwort
von Kathi056, 26

Ich habe manchmal auch Kunst Nägel auf den nägeln und kriege sie nach 3-2 Tagen immer super mit warmen Wasser und viel Seife ab. :) Lg Kathi

Antwort
von girlfrommunich, 19

Viele nagelstudios machen das auch umsonst (außer du willst es selber machen) (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten