Frage von niasrya, 56

Wie entfernt man zu lange eingezogenen Fleckenteufel aus einer Jeans?

Ich habe meine Jeans mit Fleckenteufel bearbeitet, da dort mehrere Fettflecken drauf wahren, die ich alle einzeld mit Fleckenteufel eingerieben habe. Nur ich habe die Hose nicht sofort danach gewaschen sondern sie vergessen und 2 oder 3 Tage so liegen gelassen und dann erst gewaschen. Jetzt hab ich lauter Flecken vom Fleckenteufel auf der Hose und weiss einfach nicht wie ich die raus bekomme vielleicht weiss einer ja wie man solche Flecken loswird :$ Danke schon mal im Voraus :)

Antwort
von Schwoaze, 35

Da hab ich echt keine Lösung parat. Aber fürs nächste Mal nimm keinen Fleckenteufel, sondern Geschirrspülmittel satt... einwirken lassen, ausspülen, Fett weg.

Kommentar von niasrya ,

Merke ich mir fürs nächste mal, vielen Dank :)

Antwort
von drela, 40

Vekaufe die Jeans doch..einmaliges Sammlerstück ect^^

Kommentar von niasrya ,

Hört sich sinnvoll an hahah ist aber leider meine Lieblingsjeans und die würde ich gerne noch behalten ;)

Kommentar von drela ,

Achwas , wenn man sich anschaut was für zerrissene Jeans teilweise für Preise gezahlt werden , lohnt der Verkauf doch blind für 3 Neue,^^

Antwort
von antonczerwinski, 35

Du hast die Jeans mit Chemie bearbeitet. Das sollte man nicht tun. Die Flecken wirst Du nicht mehr los. Zieh sie weiter an, vielleicht ist das ja die neue Modefashion fürs nächste Jahr.

Kommentar von niasrya ,

Ich hoffe ich finde noch einen anderen weg aber trotzdem vielen Dank und solange will ich nicht warten haha ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community