Frage von Hooks, 8

Wie entfernt man Strohstaub aus dem Fliegengitter?

Erntewagen bei Wind vor dem Fenster - nun ist alles dicht... wie gehe ich am besten daran?

Antwort
von BEAFEE, 8

Wenn das Fliegengitter per Klettband angebracht ist, einfach das Gitter abnehmen , ausstauben und durch kaltess Wasser ziehen, kurz trocknen lasen und wieder anbringen....

Kommentar von Hooks ,

Nein, es ist aus Metall und mit Alubalken fixiert.

Kommentar von BEAFEE ,

Ja, habs gerade in einem Kommi gelesen....dann fege es einfach ab....danach noch einmal nass drüber gehen, damit auch die Pollen entfernt werden

Kommentar von Hooks ,

Na, ich habe es nun umgekehrt gmacht. Erst mit einem flauschigen Lappen, weil kaum etwas abging. Pollen sind nicht da Problem. Spinnweben und Strohstaub.

Kommentar von BEAFEE ,

Na Hauptsache das Zeug ist ab....^^

Antwort
von Nordseefan, 3

Staubsauger auf niedrigste Stufe Stellen und Bürste oder Polsterdüse verwenden

Kommentar von Hooks ,

Ich habe nur 1 Stufe und nur 1 Bürste.

Kommentar von Nordseefan ,

Wie alt ist den dein Sauger??

Das gibt es doch kaum noch, das man da nichts verstellen kann.

wie dem auch sei: Dann nimm die Bürste ab, saug nur mit dem Rohr und sei dabei extrem vorsichtig.

Ansonsten leih dir einen beim Nachbarn

Kommentar von Hooks ,

So sehr alt ist der gar nicht, nur eben ein sehr starker Einfachsauger. Das mit dem Nachbarn wäre eine Idee. :-) Hast Du mal einen Lappen versucht?

Kommentar von Nordseefan ,

Damit drückst du das nur noch mehr rein. Wenn schon dann bessern nen Fön.  Staubt dann aber vermutlich auch noch gewaltig.

Kommentar von user8787 ,

Hast du nen Fön....dann draufhalten und volle Leistung.

Meiner schafft angeblich 130 km/h.....ein Männerfön sagt mein Mann.

Antwort
von Kleckerfrau, 4

Staubsauger auf niedrige Stufe stellen, wenn es ein leichtes Gewebe ist und absaugen.

Kommentar von Hooks ,

Mit der normalen Bürste? Reißt das nicht kaputt? Ich habe nur eine Stufe, da läßt sich nichts verstellen.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Deswegen ja den Sauger auf niedrige Stufe stellen. Und dann würde ich keine Bürste nehmen. Oder die kleine Bürste nehmen die meistens dabei ist für Polster. Ansonsten das Rohr dran halten. Aber vorsichtig. Sollte klappen. Habe ich auch schon  bei Blütenstaub gemacht. Hat geklappt.

Kommentar von Hooks ,

Hm, naja, da muß ich mal was ausprobieren. Habe nur 1 Stufe und nur 1 Bürste. Und das Rohr - das saugt sich ja überall fest! Ok, vielleicht nicht, wenn von hinten fast nur Luft ist.

Gut, ich probiere das mal.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Das Rohr nicht zu dicht dran halten. Nicht direkt mit dem Fliegennetz in Berührung kommen lassen.

Wenn alles nicht hilft, neue Fliegennetze kaufen. Kosten ja nicht die Welt. Viel Glück.

Kommentar von Hooks ,

Oh, das war ein teures, mit Alurahmen zum Festschrauben von außen.

Hast Du mal einen Lappen probiert?

Kommentar von Hooks ,

Ich habe es nun so gemacht: Rohr ganz dicht heran, mit der Bürste hat es zu schwach gesaugt, von innen ging es gar nicht.

Beim zweiten Fenster waren scheints noch Spinnweben dabei, da habe ich erst mit einem flauschigen Mikrofaserlappen gewischt, danach mit dem Staubsaugerrohr direkt am gitter. Das ging dann einigermaßen.

Antwort
von NewYorkerin87, 4

Einfach mit dem Staubsauger und langsamer Stufe und am besten von außen beim Fliegengitter.

Kommentar von Hooks ,

Von außen beim Fliegengitter :-)

Langsame Stufe habe ich nicht. Mal sehen, wie weit das Kabel vom andern Zimmer her reicht. Aber da sind ja auch Fliegengitter...

Antwort
von Otilie1, 3

versuchs mit einem föhn oder mit einer weichen bürste

Kommentar von Hooks ,

Ein Fön? Den Staub also wieder rausblasen, meinst Du?

Kommentar von Kleckerfrau ,

Das wäre ziemlich sinnfrei. Dann hast du den Staub im Zimmer...

Kommentar von wiesele27 ,

wenn sie vom Zimmer aus nach aussen bläst?

Antwort
von Frangge, 3

Staubsauger

Kommentar von Hooks ,

Mit der normalen Bürste? Reißt das nicht kaputt?

Kommentar von Frangge ,

Ich würde auf eine rotierende Bürste verzichten, die kann man doch normalerweise abschalten, oder halt einen anderen Aufsatz draufmachen.

Kommentar von Hooks ,

Ich habe nur eine normale Saugbürste, ohne rotierendes dran. Na gut, ich probiers mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten