Frage von Minky1, 49

Wie entfernt man Brusteinlagen aus einem Kleid?

Hallo zusammen,

Ich habe heute das perfekte Brautkleid gefunden, eine Sache muss nur noch gemacht werden, und zwar sollten die Einlagen (Brüste) raus. Ich will es nicht extra zur Schneiderin schaffen, weil ich mir das eigentlich recht einfach vorstelle. Ich würde innen einen Schnitt reinmachen, rausholen, und dann wieder zunähen. Oder liege ich ganz falsch mit meiner Vorstellung? Auf welcher Höhe sollte man am besten den Schnitt machen? Vielleicht könnt ihr mir ja einen Tipp geben :)

Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von Kylap, 4

Ich würde auch sagen, geh damit am Besten zu einer guten Änderungsschneiderei bei Dir vor Ort. Die wissen, was sie tun, und es kostet auch nicht die Welt.

Antwort
von tupper4ever, 33

Geh zur Schneiderin. Erstens ist ohne den Dingern ganz schnell die Form weg und zweitens sind die Dinger durch eine Naht eingestzt worden, wenn Du irgendwo einen Schnitt in den Stoff machst und den später wieder zusammenpfriemelst, wird das Futter an der Stelle auch enger. Logisch denn du brauchst ja von links und rechts Stoff um den Schnitt zu schließen. machst du es zu knapp hält es nicht und reißt aus, machst Du es zu großzügig veränderst du die Passform. Finger weg, du versaust Dir das Kleid. Es gibt Menschen die haben drei Jahre lernen müssen um das zu können was du mit einem Schnitt und ein bisschen raustrennen erledigen willst...

Kommentar von Minky1 ,

Ergibt natürlich alles einen Sinn, die Angestellte in dem Laden meinte es wäre ganz einfach (da die dort auch anpassen, hoffe ich einfach, dass sie Ahnung hat)

Die Dinger sind für mich zu klein, ich werde deswegen auch einen BH tragen, und das zeichnen die sich ab, weil es natürlich spannt an den Brüsten.

Ich werde es mal bei einer Schneiderin vorbeibringen

Kommentar von tupper4ever ,

Wenn die die Kleider verkaufen, haben die auch eine Schneiderin. Die sieht sich das dann mal an. Ich weiß nur nicht, ob Du ohne die Schalen so viel Weite erreichst, dass dein Busen und noch ein eigener BH reinpasst. Die Schalen sind nähmlich nicht platzraubend sondern nur Formgebend und das an einer vorgegebenen Stelle, wo dein Bh mitunter nicht sitzt, oder eine andere Form macht als die Kleiderabnäher vorsehen.

Deswegen einen Fachman für den schönsten Tag in deinem Leben.....

Kommentar von Minky1 ,

Ja, das passt rein ;)

Kommentar von Minky1 ,

Schließlich hat sie gesagt, dass es bessere wäre sie rauszumachen, nicht ich. Nur das waren insgesamt 3 Stunden Fahrzeit, deswegen wollte ich es nicht dort in Auftrag geben

Kommentar von tupper4ever ,

Wieviel und was Du für den perfekten Tag investieren willst musst Du wissen, warum hast Du es nicht gleich dort gelassen? Diese Kleider sind so komplex und ausgeklügelt, dass es für einen Laien ist wie Auto reparieren, also nicht jammern wenn Dein Versuch in die Hose geht, dann wird es nämlich richtig teuer und zeitaufwendig.....

Kommentar von tupper4ever ,

Ist nur ein gut gemeinter Rat einer gelernten Schneiderin.......

Antwort
von ilyenz, 15

Die Einlagen sind drinnen, der Brustform des Kleides in Form zu halten! Womöglich auch, keinen BH tragen zu müssen! Probiere es noch einmal. vielleicht kannst du dich damit , so wie es ist, anfreunden, bevor du damit herumfuschst! Eine Rat von eine Schneidermeisterin, Sorry, wegen meine fehlerhaftes deutsch....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community