Wie entfernt man eine Fußsohlenwarze?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also entweder du lässt sie dir weglasern was relativ schmerzhaft ist aber sehr schnell funktioniert oder du lässt dir so ein mittel gegen warzen verschreiben(bekommt man wahrscheinlich auch einfach so in der Apotheke) was man sich dann jeden tag auf die warze schmieren muss und am nächsten tag mit einem skalpel abkratzen muss.

Das Mittel welches ich habe und welches sehr gut funktionier hat heißt : Verrumal 

Das.wichtigste an diesen mitteln ist das sie salicylsäure enthalten dass die warze aufweicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Essigessenz. Ein mit Essigessenz getränktes Pflaster auf die Warze kleben, täglich wechseln, dabei vorsichtig abgestorbenes Warzengewebe entfernen. Es darf nicht bluten. So lange machen, bis die Warze komplett verschwunden ist (vorsichtiges Pieken mit einer Nagelschere tut nicht mehr höllisch weh). Vorsicht mit der umliegenden Haut, sie wird von der Essigessenz in Mitleidenschaft gezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey 

Also was auch gut helfen soll aber nicht so toll ist , wenn man morgen Urin sich hin tupft über einen längeren Zeitraum , danach kommen die Warzen nicht mehr so habe ich die Erfahrung gemacht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das vom Arzt mache  der  Vereist es und schneidet es ab und es kommt dan auch nie wieder und schmerzen verursacht das auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man geht damit zum Hautarzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du kannst dir eine Creme beim Arzt holen oder du wartest ein paar Jahre und sie geht von allein weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?