Frage von aura2595 28.06.2012

wie entferne ich programme -dauerhaft- aus den startprogramme bei windows vista

  • Hilfreichste Antwort von Vanelle 28.06.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Der Tipp von @Waldschrat ist schon das was Du brauchst ...

    Geh auf "Ausführen", dort gibst Du msconfig ein. Nachdem das Programm gestartet ist, gehst Du auf den Reiter "Systemstart". Es erscheint ein Fenster in dem die automatisch startenden Programme gelistet sind, Häkchen entfernen und die Angelegenheit sollte erledigt sein.

  • Antwort von KleinJonny 28.06.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ccleaner.

    am besten bei chip runterladen, ist einfach und das beste tool für den PC wenns um deinstallation, reinigung und Autostart Programme geht!

  • Antwort von matzo62 28.06.2012

    Wenn du Vista hast, geh mal in den Defender und dort auf Software-Explorer.

    Da kann man Autostart-Programme, auch die, die in der Registry festgelegt sind, sehr bequem deaktivieren.

    Vorsicht aber , deaktiviere nichts, von dem du nicht sicher weisst, dass es "überflüssig" ist

    Dieses Feature wurde leider mit Win 7 wieder abgeschafft. und mit Win 8 wieder eingeführt ( im Taskmanager )

  • Antwort von aura2595 28.06.2012

    aber im cc cleaner finde ich nichts um programme aus dem autostart rauszunehmen ( taskmanager ). gibt es keine andere möglichkeit. habe nicht die lust nach jedem start den taskmanager zu öffnen und dann die programme da immer wieder rauszunehmen weil sie wie gesagt dann bei JEDEM neustart wieder erscheinen.

  • Antwort von Waldschrat 28.06.2012

    msconfig

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!