Wie entferne ich Pop-Up Fenster?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Windows Defender ist dafür auch gänzlich ungeeignet. Erst mal eine andere Frage - hast Du einen Virenschutz installiert? Die Frage habe ich mir jetzt gestellt, weil Du vom Windows Defender redest.

Um nun auf dein Problem einzugehen - Es wird sich dabei höchstwahrscheinlich um Adware oder einen Browser-Hijacker handeln.

Versuch mal, ob du das Problem mit dem AdwCleaner (Als Administrator ausführen) beseitigen kannst.

Das Programm entfernt Adware, Toolbars, Browser-Hijacker und andere unerwünschte Programme sicher aus Windows und installierten Browsern. Das Programm besteht aus einem Such-Modus zur Analyse sowie der eigentlichen Bereinigungsfunktion.

Du kannst dir das Programm hier kostenlos herunterladen: https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/

Nach dem herunterladen des Programms kannst Du auch direkt loslegen, eine Installation ist nicht notwendig. Schließe jedoch vorher noch alle offenen Programme. Der Suchlauf sollte nur wenige Minuten dauern, wenn überhaupt.

Du klickst auf Suchen und wartest dann bis der Suchlauf abgeschlossen ist. Anschließend klickst Du auf Löschen. Die gefundenen Einträge werden daraufhin gelöscht und danach muss dein PC neu gestartet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leiterarbeiter
20.12.2015, 14:30

Vielen Dank! 

Nein ich habe keinen anderen Virenschutz. 

0

Dieser Virus schreibt sich knallhart in alles rein, was beim Windows Start so geladen wird und ist nicht zu entfernen, ausser man setzt das System neu auf. ADWCleaner und Co bekommen es weder weg, noch kann es geblockt werden. Ich hab 2 Wege gefunden, die Meldungen zu umgehen. Die Erste war eine nachträgliche Install des Opera Browsers. Die Bessere Variante ist die Erstellung eines neuen Windows Accounts. Da der Virus anscheinend an das Nutzerkonto gebunden war, mit dem der Infekt auftrat, wurde er beim neuen Konto nie wieder mit geladen und tauchte in keinem Browser mehr auf. Der Datenmüll liegt zwar dennoch irgendwo rum, richtet aber auf die Art nichts mehr an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leiterarbeiter
11.01.2017, 21:14

Ich hab den Virus durch eine Systemwiederherstellung entfernt.

0

Hallo,

wenn dieses Ärgernis noch nicht all zu lange aufgetaucht ist, hast du vielleicht noch die Möglichkeit, mit Hilfe der Systemwiederherstellung deinen Rechner auf einen alten Zustand zurückzuversetzen. Führe hierzu den Befehl rstrui aus. 

Ansonsten lade dir adwCleaner und Malwarevytes free herunter und überprüfe bzw. reinige damit dein System. 

LG Culles 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du software von anbieter zb Softonic ,Chip usw. installierst mit dem "sicherem installer " lädt der computer noch andere Software mit auf deinen Rechner zb Tuneup Esentails und such maschinen die keiner kennt . Guck mal in deine Taskleiste und bei den kleinen symbolen sollte da auch irgend ein internet zeichen sein zb das was aussieht wie internetexplorer .

guck mal unter systemsteuerung >programme und features und deinstalliere das was du nicht selber bewusst installiert hast zb igend eine suchmaschine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leiterarbeiter
20.12.2015, 14:25

Erstmal danke! Ich habe so gut wie alles schon gemacht und deinstalliert doch es kommt immer wieder. Gibt es irgendeine Möglichkeit den PC wieder auf Null zu setzten? Also quasi alles zu löschen außer das Betriebssystem? 

0