Frage von Gaviiin, 89

Wie entferne ich "mystartsearch" in Windows 8.1?

Ich habe mir vor kurzem "mystartsearch" eingefangen und würde es sehr gerne entfernen... Doch mir hat nichts geholfen...

Selbst das neu aufsetzen von Windows hat nichts genützt... Ich hoffe das mir jemand bei meinem Problem helfen kann.

Antwort
von DeathMagicDoom, 57

lade dir malwarebytes runter und einen Scan laufen lassen

Sollte das nichts bringen, kannst du noch AdwCleaner und Spybot Search and Destroy runterladen und scannen lassen.

Einer von den dreien wird diese Malware entfernen. Die Programme sind legal und kostenlos

Kommentar von Gaviiin ,

Das werde ich gleich mal ausprobieren, danke für den Tipp! Hoffentlich wird es klappen.

Kommentar von BalTab ,

Zusätzlich deine(n) Browser auf unbekannte Add-Ons überprüfen und diese löschen.

Kommentar von Gaviiin ,

Ich habe nur ein Browser Add-On: "Shockwave Flash Object"

Kommentar von Joshi2855 ,

Heißt das auch wirklich so? Meins heißt Shockwave Flash 20.0...aber welchen Browser hast du überhaupt?

Kommentar von Gaviiin ,

Ja heißt wirklich so:
Name:                       Shockwave Flash Object
Herausgeber:                Microsoft Windows Third Party Application Component
Typ:                        ActiveX-Steuerelement
Architektur:                32-Bit und 64-Bit
Version:                    14.0.0.176
Dateidatum:                 ‎Sonntag, ‎9. ‎November ‎2014, ‏‎13:38
Letzter Zugriff am:         ‎Heute, ‎1. ‎Januar ‎2016, ‏‎Vor 13 Minuten
Klassenkennung:             {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000}
Verwendung (Anzahl):        125
Blockierungen (Anzahl):     0
Datei:                      Flash.ocx
Ordner:                     C:\Windows\System32\Macromed\Flash

Antwort
von UnknownNB, 49

Ist ein Browserplugin dass sich mit Addware einschleicht. Musst mal in der Programmverwaltung schauen, was du da installiert hast und bei den browser extensions, my start search entfernen

Kommentar von Gaviiin ,

Würde ich ja mal machen, aber wie ich schon meinte: Ich habe Windows komplett neu aufgesetzt und mystartsearch ist immer noch da.

Kommentar von UnknownNB ,

Ja, aber ich nehme an du hast dir ein Backup von deiner Platte gemacht? Dann ist das doch sch*** egal, ob du jetzt neu aufgesetzt hast oder nicht.

Kommentar von Gaviiin ,

Nein, ein Backup habe ich nicht erstellt, also alles komplett neu.

Kommentar von UnknownNB ,

Welchen browser benutzt du?

Kommentar von Gaviiin ,

Normalerweise Firefox, aber da ich Firefox noch nicht installiert habe, nutze ich aktuell den Internet Explorer.

Kommentar von UnknownNB ,

Dann lädst du dir jetzt Google Chrome runter, gehst in die extensions (rechts oben 3 blaue striche -> weitere Tools -> erweiterungen) und schaust dort, ob my start search installiert ist. Wenn ja, klick auf die Mülltonne, wenn nein, geh auf weitere Erweiterungen im Store runterladen. Dann suchst du nach adblock plus, nimmst das, am häufig installierteste und installierst es.

Kommentar von Gaviiin ,

Alles klar, werde ich machen!
Hoffentlich hilft das.

Kommentar von UnknownNB ,

Ich drück dir meine virtuellen Daumen

Kommentar von Joshi2855 ,

Hilft adblock denn? Das ist doch nur ein Blocker für Werbung? Der hat doch mit der Startseite gar nichts zu tun und erst recht nicht mit Viren oder etwa doch? o_O

Kommentar von UnknownNB ,

Er hilft gegen flashwerbung. Sachen wie "my start search" bekommt man durch klicks auf add downloads. Die tarnen sich als dateidownload, sind aber add choices. Die macht der addblocker weg.

Kommentar von Joshi2855 ,

Na dann:P

Antwort
von Joshi2855, 43

Ist ja in deinem Browser. Den kannst du einfach zurücksetzten oder neu Installieren. Sollte das nicht gehen dann geh einfach in die Einstellungen und geb die Startseite ein die du willst. www.google.de oder sowas. Hatte das auch und musste nur die Startseite ändern...mehr macht dieser "virus" ja eh nicht.

Kommentar von Gaviiin ,

Wie ich schon geschrieben habe: Ich habe meinen Computer komplett neu aufgesetzt...

Kommentar von Joshi2855 ,

Und warum sollte der Virus dann noch da sein? Hast du wirklich ALLES gelöscht? Oder nur eine deiner festplatten fals du mehrere hast? Und hast du ALLES ganz neu Installiert oder hattest dus wo gespeichert und dann wieder rüberkopiert??? Weil dann hast du den Virus nur mitkopiert...sonst wäre beim neu Aufsetzten gar nichts mehr da! Ergibt zumindest so keinen Sinn...dann hast du beim aufsetzen was falsch gemacht...

Kommentar von Gaviiin ,

Ich bin in die Optionen gegangen, dort habe ich den Menüpunkt:"Update/Wiederherstellung" ausgewählt. Dort habe ich dann "Wiederherstellung" angeklickt und dadurch den Pc auf Werkeinstellungen zurückgesetzt.
Was mich auch gewundert hat war das z.B. mein Desktophintergrund noch vorhanden war...

Kommentar von Joshi2855 ,

Das war dann falsch! Das was du gemacht hast war nicht neu Aufsetzen! Du musstest nämlich auch bestimmt keine Windows CD einlegen oder? Wiederherstellen heißt nur, das er auf ein Datum in deinem Fall das Update ZURÜCKGESETZT wird. Du kannst deinen PC z.B. auch 1 Woche zurücksetzten. Das hat aber ÜBERHAUPT gar nichts mit neu Aufsetzen zu tun! Denn dann wäre alles weg!

Kommentar von Joshi2855 ,

Hab auch Win 8.1 und bei mir steht dann bei neu aufsetzten nicht wie bei dir "wiederherstellung" sondern da muss man auf "Alles entfernen und Windows neu Installieren" gehen.

Kommentar von Gaviiin ,

Nein, eine Windows CD musste ich nicht einlegen, denn Windows war auf diesem Notebook vorinstalliert und eine CD wurde nicht mitgeliefert.
Wie kann ich meinen PC denn vollständig zurücksetzen?

Kommentar von Gaviiin ,

Ja und genau das habe ich angeklickt, aber irgendwie wurde nicht alles entfernt...

Kommentar von Joshi2855 ,

Also gut aber wenn du deine Windows CD nicht einlegen musstest ist das trotzdem nicht neu aufsetzen. Wenn du ihn neu aufsetzt, dann wird wirklich ALLES gelöscht auch Windows. Der PC ist komplett leer, weshalb man eine Win CD braucht. Bei mir wars auch schon Installiert und ich habe sie mitgeliefert bekommen. Der PC fragt dann auch wieder nach PW und Nutzername. Du musst deine festplatten formatieren usw. fals du das ALLES nicht machen musstest...dann war es kein neu Aufsetzen und dann wurde auch zu 100% nicht alles gelöscht!

Kommentar von Joshi2855 ,

Also bei mir geht das so:

Start

PC-Einstellungen

Update/Wiederherstellung

Wiederherstellung

Und dann alles entfernen und Windows neu Installieren. Schon nur wenn ich da drauf klicke sagt er "Fehler, bitte legen sie eine Win CD ein" oder so änlich...auf jeden Fall startet er erst gar nicht.

Kommentar von Gaviiin ,

Bei mir scheint dies aber ohne Disk zu funktionieren.

Kommentar von Joshi2855 ,

Mhm das ist aber komisch. Und dann ist es kein neu Aufsetzten bzw. der PC wird nur zu 90% zurückgesetzt und nicht zu 100%. denn ohne CD geht es nicht zu 100% weil Windows dann auch gelöscht wird und das muss man halt dann logischerweise installieren. entweder du hast diese Funktion nicht, was aber komisch ist oder es geht anders. Ein Fachmann kann den bestimmt ganz zurücksetzen, nur du wirst dann ne Windows CD brauchen^^

Antwort
von Posaunist, 1

Im Link findest Du einen Praxistipp zur Entfernung:

http://praxistipps.chip.de/mystartsearch-entfernen_17456

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten