Frage von maputo, 70

Wie entferne ich Kupferflecken von Silbermünzen?

Habe neulich ein Portmonnaie von meinem Opa geerbt, in dem waren jede Menge Mark und Pfennig Münzen. Nun sind auf einigen 5 - Mark Münzen Kupferflecken, weil auch 1 und Pfennig Münzen in diesem Portmonnaie waren.

Wie kann ich die entfernen, ohne die Münze zu beschädigen? Gibt es Hausmittel?

Antwort
von Miramar1234, 55

Mit Zahnpasta dürftest Du das wegpolieren können.Mach Dir nicht allzu große Mühe.Wenn es Umlaufgeld war,ist es nahezu wertlos und wenn,dann gehört die Patina einfach dazu.Liebe Grüße

Kommentar von maputo ,

Es ist ja keine Patina! Und wie mit Zahnpasta polieren?

Kommentar von Miramar1234 ,

Wenn Metalle angelaufen sind,spricht man von Patina.Auch Grünspan vom Kupfer kann das sein.Reibs halt mit einem Lappen ein und poliere die Münzen.Abspülen und mit sauberem Tuch trocken polieren.

Kommentar von maputo ,

Stofflappen? Und da kann auch nichts verkratzen oder beschädigen?

Kommentar von Miramar1234 ,

Nein,wenn Du nicht gerade was mit Nietenknöppen nimmst.Kratzt definitiv nicht.Mach ich immer bei Silberbarren,wenn mal wieder einer meint,er will nur Bankfrische.)

Kommentar von maputo ,

OK! Danke!

Antwort
von 338194, 25

Geh zu einem Münzhändler. Diese haben spezielle Tauchbäder dafür. Bei Münzen sollte man keine Reibmittel nehmen, wie z.B. Zahnpasta, das macht den Wert runter.

Antwort
von 338194, 28

Für einen ähnlichen Fall wurde mir geraten, Zitrone oder Citronensäure zu nehmen. Hab ich aber noch nicht ausprobiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community