Frage von Shackles, 37

Wie entferne ich Kreppbandreste von den Fensterrahmen?

Ich bin vor 10 Jahren in eine Wohnung eingezogen, wo Kreppbandreste an den Fensterrahmen kleben. Irgendwie bin ich da nie beigegangen, aber jetzt würde ich sie gerne entfernen. Wie bekomme ich sie am besten ab? Ich habe da absolut keine Ahnung von und ich will den Kunststoffrahmen ja nicht beschädigen.

Antwort
von Mitjast, 12

Es gibt sogenannten Etikettenentferner. Damit würde es funktionieren. Man kann das Ganze aber auch einweichen ( Spüliwasser ) und dann abrubbeln. 

Und wenn es wirklich so hart geworden ist, das nichts anderes funzt, hilft eine scharfe Klinge ( Teppichmesser oä) und dann vorsichtig abhebeln.

Antwort
von Wiwos, 3

Mit einem Fön würdeich es als erstes versuchen - gern auch in Verbindung mit einem Etikettenlöser.

Ansonsten: Teppichklinge, aber eine frische, damit Du das Fenster nihct verkratzt. Viel Erfolg!

Antwort
von MAB82, 16

Manchmal wird Kleber wieder weich bzw. leichter entfernbar, wenn man ihn zB. mit einem Fön erwärmt.

Antwort
von Chumacera, 15

Probier's mal mit Nagellackentferner. Probiere es aber zuerst an einer unauffälligen Stelle aus, es könnte sein, dass er das Plastik matt macht.


Antwort
von josef050153, 5

Alkohol löst meist das Problem.

Antwort
von DasMetaSchaf, 15

Mit Essigsäure, einfach etwas drüberschütten einziehen lassen und dann abrubbeln.

Antwort
von Niggo360, 9

Du nimmst einen vorschlaghammer, klöppelst die reste da ab und kaufst dir dann ein neues Fenster.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community