Frage von Mepodi, 76

Wie entferne ich hartnäckigsten Bremsstaub und sonstige Verschmutzung von der Alufelge?

Bitte nicht nur Antworten wie "Felgenreiniger"! ;)

Dankeschön!

Antwort
von autofuchs1, 54

Also zuerst mal nur sehr schwer.

Gute Erfahrungen habe ich mit folgender Prozedur gemacht:

  •  Felgenreiniger (besser Chlorfreie Reiniger verwenden)
  • ca. 10 min oder je nach Reinigeranleitung einwirken lassen
  • mit Hochdruckreiniger säubern
  • mit Bürste und Lappen mechanisch festen Schmutz lösen
  • mit Hochdruckreiniger komplett sauber abspülen
  • trockenen lassen
  • Felge mit Politur oder besser Nanoversiegelung aufbereiten
Antwort
von PSVitafan, 25

Ich nutze beim Motorrad entweder hinten Bremsen-/Kettenreiniger und vorne nur Bremsenreiniger. (Hab die Erfahrung gemacht das der von Nigrin besser ist wie so mancher Felgenreiniger)
Zuerst den Reiniger drauf, kurz einwirken lassen und dann mit ner Bürste und viel Wasser entfernen.

Kommentar von Mepodi ,

Darf ich fragen was für eine bürste du benutzt?

Kommentar von PSVitafan ,

Ganz normale Kunststoffbürsten. Kann man in fast jedem Autozubehör Laden kaufen.

Antwort
von bof02, 34

Ich gebe beim reifenwechsel gerne die Felgen beim reiff oder anderen reifenhändlern ab die haben eine reifen-Waschmaschine kann man auch so hinbringen hatte mich 20 € gekostet hab viele kleine verästelungen in der Felge und die haben da kunstoffkugen drin die haben meine Felgen bis jetzt immer sauber gekriegt

Antwort
von Fragenking, 44

Eingebrannten bremsstaub bekommst du gar nicht mehr oder nur sehr schwer wieder runter.
Und wenn dann hilft nur ein guter Felgenreiniger.
Ich versteh auch nicht was du sonst noch an Antoworten erwartest. Richtig sauber werden sie halt nur mit Felgenreiniger.
Aber wie gesagt wenn der Bremsstaub erstmal eingebrannt ist wirds schwer bis unmöglich diesen zu entfernen.

Antwort
von AnyBody345, 39

Salzsäure verdünnt.

Antwort
von Ruffy5286, 48

Hochdruckreiniger und ein wenig Autowaschmittel deines Vertrauens .... Man kann, wenn man es denn für nötig hält, noch mit einem Lappen nachwischen, aber das ist mir persönlich zu viel Arbeit.

Antwort
von WosIsLos, 30

Beim Felgendoktor aufbereiten lassen.

Antwort
von Papassohnnemann, 21

Backofenspray. Aber Vorsicht bei Alufelgen. Blankes Alu oxidiert bei so scharfen mitteln. Bei voll Lackierten felgen sollte es kein Problem sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community