Frage von Saddlrius, 37

Wie entferne ich Folgendes:?

Hallo, liebe Leser, seitdem ich Windows 10 64 Bit pro besitze, kommt des Öfteren die Warnung : Not a virus adware gefunden( Oder so ähnlich). ich besitze die neueste Version von Kaspersky und diese Warnung traf des Öfteren auf, Bei Kaspersky in einem Supportbeitrag steht, dass "Kaspersky Lab" Signaturen besitzt, die für meinen PC schädlich sein können. Heißt das, dass mein Antivirussystem einen Virus hat? Warscheinlich nicht, aber so klingt es für mich. Ich habe das Programm jetzt schon 3 mal mit Kaspersky entfernt, bzw den Vorschlag befolgt, den PC zu desinfizieren und neuzustarten. Aber es kommt immer wieder. Ich habe Kaspersky bereits nach einer Lösung gefragt, aber die lassen mit der Antwort auf sich warten. LG. PS: Ich möchte mir nicht unbedingt den ADWcleaner oder sonstiges downloaden, weil eigentlich sollte Kaspersky das doch lösen können, oder?

Antwort
von Mysterion1, 37

Erstmal ein großes Lob an dich für die gute Rechtschreibung! Einen solch grammatikalisch guten Text zu lesen ist hier extrem selten!
Das Erscheinen dieser Meldung halte ich für recht seltsam. Wieso sollte Kasperky die eigene Software als schädlich erkennen? Du erwähntest allerdings es sei ein Supportbeitrag. Wie darf ich das verstehen? Handelt es sich um ein Pop-up Fenster? Ich an deiner Stelle würde mal die Firewall- und Kasperky Einstellungen abchecken. Danach könntest du immer noch Kaspersky in den Systemeinstellungen reparieren oder eine Neuinstallation vornehmen.
MfG

Kommentar von Saddlrius ,

Ich danke auch Dir für Deine schnelle Antwort.

Ich habe im Internet eingegeben "Kaspersky, Adware not a virus" und da kam ein Supportbeitrag auf der Website von Kaspersky in dem stand, dass Kaspersky Lab Signaturen besitzt, die dem Computer schaden. Das hab ich nicht verstanden. Und da Kaspersky einer der führenden Antivirusprogramme ist, dachte ich, dass es beim Entfernen der Viren kein Problem geben sollte.

Antwort
von Saddlrius, 28

Danke für die schnellen Antworten.

Also zu Avira muss ich sagen, dass mich das überhaupt nicht überzeugt.

Kaspersky ist meiner Meinung nach over the top und kann alles.

Ich sollte es dennoch evtl. neu installieren. Danke, für die Hilfe. 

Antwort
von ThorbenOS, 36

Versuch es mal mit Avira Antivirus. Es könnte sein, dass du ein neues Virenprogramm brauchst. Es könnte ja vieleicht an Kaspersky liegen. Ich denke einen Versuch ist es Wert.

Kommentar von PK2662001 ,

Avira taugt nichts...ich hatte mal nen Verdacht, dass ich nen Virus habe, darum habe ich mit Avira ne vollständige Überprüfung gemacht. Das Ergebnis: Keine Viren. Das kam mir etwas komisch vor, deshalb habe ich Microsoft Security Essentials gedownloaded und ne SCHNELLüberprüfung gemacht und siehe da: Ein Trojaner. Hab Avira danach sofort deinstalliert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community