Frage von fidelity, 59

Wie entferne ich diese Roststellen vom Fahrrad?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kuku27, 50
  • Gepäckträger abmontieren, schleifen, grundieren und Lackieren
  • Zahnräder grob von Schmutz befreien und einölen. Da fehlt das Kettenfett
  • Rahmen an den kleinen Roststellen mit nicht zu aggresiven Poliermitteln behandeln. An größeren Stellen Rostumewandler und drüber lackieren. eventuell nur Klarlack sonst muss der ganze Rahmen oder zumindest großflächger Sandgestrahlt und lackiert werden. 
Antwort
von Agentpony, 51

Am Lenker solltest Du ihn wegpolieren können. Am Gepäckträger hilft Stahlwolle/feines Schmirgelpapier, dann mit Lack(stift) wieder versiegeln.

Am Zahnkranz mit Drahtbürste und Rostlöser reinigen, danach regelmäßig mit Kettenöl arbeiten.

Letztlich kannst Du bei billigen Teilen wie hier Rost nicht ganz verhindern, solange das Rad regelmäßig feuchter Umgebung ausgesetzt ist.

Antwort
von nicobriel, 59

Ich kann dir nicht sagen wie du den rost weg bekommst aber wenn du dein Fahrrad vor Weiteren Roststellen beschützen willst wäre es ratsam wenn du eine dünne schicht Öl auf deinem gesamten Fahrrad verteilst... das klappt wirklich so und jetzt zu den Roststellen ich wäre für abschleifen und neu drüber lackieren aber es kann auch sein das es einen einfacheren weg gibt..


hoffe ich kommte Helfen

Mfg nicobriel


Kommentar von vierfarbeimer ,

Das ganze Rad einölen?! Was soll denn der Blödsinn? Das Öl zieht nur Schmutz an und versaut die Klamotten.

Kommentar von nicobriel ,

Deswegen eine ganz dünne schickt die bleibt am rad und dann passiert nix ...

Kommentar von kuku27 ,

Ahnungsloser, Bei Radpflegemitteln ist Öl drinnen. Alles eine Frage der Dosis. Entfettet zieht es Wasser und somit Oxidation an.

Antwort
von rommy2011, 50

viellt. hilft zahnpasta bei verschiedenen stellen am rahmen, am zahnrad würde ich nur mit wasser und bürste erst mal kräftig säubern und dann gut ölen

Antwort
von kalli99, 24

Guck mal hier bei Rostio: http://www.rostio.de/anwendung/fahrrad-entrosten/ ist glaube ich genau das was du suchst und brauchst.

Antwort
von julietkilo, 28

Einfach eine Dose WD40 besorgen auf die verrosteten Stellen sprühen, einwirken lassen und dann mit einem Lappen mit etwas Druck weg reiben. Notfalls auch die harte Seite von einem Schwamm nehmen aber keine Stahbürsten oder so hinterlässt nurnunschöne Kratzer.

Antwort
von eLLyfreak98, 46

ich habe gehört, Cola soll helfe. Aber ausprobiert habe ich es noch nicht...

Antwort
von R3M1NDMYN4M3, 17

Metall bitte mit 2 ll sonnst ist es das falsche Thema

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten