Frage von mathias2090, 92

Wie empfindlich ist das iPhone 6 ohne Schutzhülle?

Antwort
von TheFreakz, 39

Naja, kommt drauf an. Wenn es fällt, worauf und wie es fällt.. Ist aber bei jedem Handy so.

Würde aber trotzdem eine Schutzhülle (+ Panzerglas) empfehlen.

Habe mein iPhone 4 immer ohne verwendet und nie ist was passiert ^^

Expertenantwort
von André Schulz, Reparatur-Fachmann für iPhone und iPad, 36

Hallo,

ich empfehle dir eine transparente Slim Hülle für das Backcover und eine Displayschutzfolie für das Display. Du solltest vermeiden das iPhone zu Biegen (Hosentasche), da das verwendete Aluminium sehr empfindlich ist.

Ich hoffe das ich dir helfen konnte!
Gruß André

Antwort
von selle13, 60

Also ich finde es geht. Ich habe manchmal keine Hülle dran und mir ist bis jetzt nie irgendwas kaputt gegangen, auch wenns runtergefallen ist. Dennoch würde ich trotzdem eine Hülle drum machen. Sicher ist sicher. Auserdem gibts genug coole :)

Antwort
von masestroc, 27

Du brauchst keine, höchstens wegen dem verbiegen aber sonst. Ich hab auf meinem 6s auch keine, vorne habe ich Flüssigglas  drauf, das ist härter als panzerglas und man sieht es nicht

Antwort
von Mariechen010, 35

Um es einfach zu sagen:
Sehr.
Die Metallhülle kriegt sehr schnell Macken und je nach Sturz zersplitterte das Glas

Antwort
von TondaLP, 49

Zu empfindlich ich würde mir auf jeden fall eine zulegen
LG:Tonda

Antwort
von saharadachs, 44

wenn du n umempfindliches iphone willst, dann hol dir das 4er.  ich find das 5er und 6er, vom design her echt meisterhaft, aber leider bleibt oftmals nichts anderes übrig, als ne hülle drauf zu tun, da die dinger echt schnell Kratzer und schrammen abbekommen ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community