Frage von Ella91, 71

Wie empfindet ihr dieses Verhalten eines Mannes?

Ich hatte knapp ein halbes Jahr mit dem Bruder meiner besten Freundin was am laufen. Es waren von beiden Seiten Gefühle da, doch waren wir nicht richtig zusammen, da wir uns sehr selten sehen konnten (unterschiedliche Arbeitszeiten) Vor einer Woche hat er das ganze beendet mit dem Satz "es hat kein Sinn mehr" er hat mich bei whatsapp blockiert, bei Facebook aber gar nicht gelöscht. 1 Stunde später rannte er zu meiner Freundin und fragte sie ob ich was gesagt hätte wegen der "trennung". 2 tage später rief er meine Freundin an und fragte wie es mir geht und ob ich jetzt was gesagt hätte. Und wieder 1 tag später fragte er ob sie sich jetzt kommenden Freitag zum reden treffen könnten, er muss mit ihr drüber sprechen. Kann mir mal jemand sagen was das soll? Zuerst schluss machen und dann so?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Männer, 8

Ganz offensichtlich hat dieser Mann sozusagen aus einem spontanen Impuls heraus gehandelt und kaum das er seine Tat quasi vollbracht hat, so kamen ihm doch auch schon die entsprechenden Bedenken hinsichtlich der Richtigkeit seiner getroffenen Entscheidung. Bei Lichte betrachtet sind die unterschiedlichen Arbeitszeiten auch nicht zwingend ein Trennungsgrund respektive kein Grund um die Flinte ins Korn zu werfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten