Frage von Jerrycrafting, 27

Wie Eltern von 2 mal Training in der Woche überzeugen?

Ich mache jetzt seid März 2014 Breakdance. Die Tanzschule kostet 27€ im Monat für 1 Stunde pro Woche. Sonst mache ich nur Kraftsport daheim, aber ich merke, dass einmal pro Woche nicht genug ist und ich mich nur langsam verbessere. Wie kann ich meine Eltern überzeugen, mir die Tanzschule für 2 Stunden die Woche zu zahlen? Selber kann ich es mir nicht leisten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xMxVxHx, 20

Erkundige dich mal, ob in deiner Umgebung andere Bboys frei trainieren (in einem Jugendhaus/-Zentrum zB). Weil da ist es meisten kostenlos und man kann länger trainieren, du kannst mir ja auch deine Umgebung nennen, vielleicht kenne ich jemanden. :)
Zuhause sollst du eigentlich auch trainieren (Kein Platz -> Freezes)
Gute Noten sind immer ein gutes Argument, aber auch selbstständiges Verhalten, also von sich aus im Haushalt helfen.
Hoffe ich konnte dir helfen

Kommentar von Jerrycrafting ,

Wohne ich Unterschleißheim, einer Vorstadt von München. klar Freezes kann ich daheim trainieren, womit ich aber eher Probleme hab sind Powermoves und das ist daheim natürlich ein wenig schwierig.

Kommentar von xMxVxHx ,

In München gibt es doch voll viele Trainingsorte:

Kirchliches Jugendzentrum Neuperlach
Paul-Löbe-Straße 13
81737 München
Mo & Mi: 20:00 – 22:00

Kinder- und Jugendtreff Zeugnerhof
Josephsburgstr. 10
81673 München
Mo, Di, Do, Fr: 17:30 – 20:45

Internationales Jugendzentrum Haidhausen
Einsteinstraße 90
81675 München
Mo, Di, Mi,Fr: 18:00 – 20:00 (21:00)

Der Club, Kinder- und Jugendzentrum Hasenbergl
Wintersteinstr. 35
80933 München
Fr: 19:00 – 22:00

Am 18.12. ist im Hasenbergl sogar ein Battle. Break the chains Vol.2 heißt es und es ist ein 2 vs 2. Um 16 Uhr ist Einlas und um 18 Uhr beginnt es :) https://www.facebook.com/events/458481061004157/

Antwort
von Candy123456789, 22

Hey

ich spiele Fußball und hatte zunächst das gleich Problem wie du. Ich habe es zuerst mit guten Noten versucht, aber da meinten meine Eltern, dass ich ja weiter so viel lernen muss. Bei mir hat es letztendlich geklappt, als ich gesagt habe, dass eine Freundin auch zweimal in der Woche da ist und mein Bruder auch zweimal in der Woche zum Training darf...

Versuch damit mal dein Glück

Lg Candy123456789

Antwort
von FlyingCarpet, 12

Schau doch mal nach Workshops ausserhalb, immer besser, wenn mal ein anderer Trainer neues zeigt.

Antwort
von rehgiiina, 27

Gute Noten (1 oder 2) in den wesentlichen Schulfächern sind ein gutes Argument. Also hinsetzen und fleißig lernen.

Hirn ist sehr viel wichtiger als Muskeln.

Auch fleißige Mithilfe im Haushalt, gutes Benehmen und korrektes Verhalten ist sehr hilfreich.

Zuerst kommen die schulischen Leistungen - dann erst einmal gar nichts - danach Sozialverhalten - ganz zuletzt Sport.


Kommentar von Jerrycrafting ,

Das mit dem Haushalt ist gut, das andere jedoch... ich kann meine Prioritäten im Leben selber setzen Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community