Frage von Dianakh13, 53

Wie einen zweiten Brief an Lehrer formulieren?

Hey erstmal wollte ich mich für die Antworten unter meiner ersten Frage bedanken,die haben mir echt geholfen.Also, ich habe den Brief an meinen Vertruenslehrer geschrieben,ihn in sein Fach geworfen und schon am nächsten Tag,nach der Stunde,als es geklingelt hat,hat er mich darum gebeten bitte einmal im Klassenraum zu bleiben.Ich habe ihm alles geschildert und er hat mir am Ende einen Lösungsvorschlag gemacht.Jetzt habe ich seinen Vorschlag in die Tat umgesetzt und möchte ein zweites Gespräch indem ich ihm erzählen möchte,wie es gelaufen ist (es ist nämlich nicht gut gelaufen)wie soll ich das in einem Brief formulieren ? :))

Antwort
von Michelle0205, 18

Also erstmal finde ich es gut das du dich jemanden anvertraust. Ich habe meiner Lehrerin auch einen Brief geschrieben.
Du solltest ihm das persönlich sagen.
Du kannst ihn ja nach dem Unterricht oder wenn du ihn so mal triffst in den Pausen z.B fragen ob er mal zeit für dich hätte, er wird sich bestimmt zeit für dich nehmen.
Du kannst ihm ja sagen das du seine Hilfe zu schätzen weist und das du seinen angenommen hast, es aber anders verlaufen ist als du es dir vorgestellt hast. Du kannst ihm dann ja noch genaueres schildern.
Er wird sicherlich Verständnis für deine Situation haben.
Alles Liebe :)

Kommentar von Dianakh13 ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort :))

Antwort
von Zeyca, 24

Hey erstmal! Ich habe deine erste Frage nicht gelesen, versuche dir aber trotzdem zu helfen.

Ich würde schreiben: Hallo Herr XYZ Ich habe an folgendem Datum XYZ ihren Rat in die Tat umgesetzt, jedoch lief es nicht sehr gut. Ich würde mich gerne noch einmal mit ihnen zusammen setzen und das Besprechen. Bitte melden sie sich bald damit ich weiss, wie ich mich verhalten muss.

Ich hoffe ich konnte dir helfen! 

LG

Kommentar von Dianakh13 ,

Vielen vielen Dank.Das ist echt eine schöne Formulierung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten